http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Mittwoch 20 Mai 2020
UU: Usedom-Urlaubär
UU: Usedom-Urlaubär,

ich habe es geschafft, aber es war ein harter Weg. In letzter Minute sind noch diverse Themen auf mich eingeprasselt und mussten irgendwie bearbeitet (ich schreibe extra nicht: Gelöst ) werden: Planung eines Release-Upgrades, ein SAP-Development-System war ausgefallen (Rollen nicht mehr generiert), VPN-Tunnel nach Spanien wollte nicht, VPN nach Flensburg umsetzen, diverse Transporte, ein Problem mit Postleitzahlen, Regelmeetings etc. Es war ein mehr als ausgefüllter Arbeitstag, der nach 9,5 Stunden um 16:15 Uhr zu Ende war. Seitdem befinde ich mich offiziell im Urlaubsmodus und ich will exakt 18 Tage nichts sehen oder hören. Allerdings war ich auch ziemlich platt und brauchte erst einmal einen Ouzu, um abzuschalten (jaja, Alkohol ist keine Lösung, aber hilft ). Danach hat der Körper Erholung auf dem Sofa verlangt. Außerdem war und ist das Wetter mies, zwar recht warm, aber wolkig und dann macht eine Radtour auch keinen Spaß. Ich liebe es bei Sonnenschein auf Armen und Beinen durch die Gegend zu fahren.

Morgen soll das Wetter aber toll werden: Warm, relativ viel Sonne, erträglicher Wind, kein Regen. Ich plane die 1. große Tour zu fahren, ich will endlich mein Ziel mit der ersten Radtour in 2020 über 100km realisieren. Der Plan sagt: Nieheim, Niese, Schieder, Steinheim, Horn, Feldrom und zurück über Altenbeken nach Hause. Das dürften ca. 110km sein. Wenn ich pünktlich gegen 7:30 Uhr starte, sollte ich bis zum Mittagessen wieder im Engernweg angekommen sein. Am Nachmittag will ich endlich die Steuererklärung für 2019 abschließen, mir sind noch ein paar (kleinere) Ideen gekommen, was ich absetzen kann. Ich setze mir jedes Jahr ein Ziel, was ich an Steuererstattung erreichen will (irgendwie wird von mir alles unter den beiden Prämissen Ziel und Erfüllung abgearbeitet ) und ich stehe kurz vor dem Erreichen, es fehlt noch ein zweistelliger Betrag. Mein Plan wäre, die Erstattung noch im Juni zu erhalten.

Aktuell befinde ich mich im Trainingslager für Karlshagen: Ich trinke die zweite Flasche Bernstein-Weizenbier von Störtebeker, ein göttliches Gesöff und es gibt kaum etwas besseres. Es gibt auch nichts!! besseres als in einer FeWo in Karlshagen (alternativ: Auf der Terrasse) zu sitzen und ein Bernsteinweizen bei bestem Wetter zu genießen. 4 Tage noch und der VW-Elch steht gepackt vor der Tür, keine 120 Stunden mehr und wir haben die Wohnung übernommen . Noch kommt es mir irreal vor,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 20. Mai 2020 - 21:43:26
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:736859
Besuche:144129
(14. Aug : 03:47)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2511 sek, 0.0370 davon für Abfragen