http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 05 Mai 2024
Garmin-Universum
Garmin-Universum,

die beiden amerikanischen Firmen sind sich überaus ähnlich, was die Kundenbindung angeht. Ist man einmal in die jeweilige Produktwelt eingetreten, ist man gefangen und kauft (fast) nur noch Geräte von dem Hersteller. Bei mir ist es in der Sportwelt eben Garmin. Ich habe es ausführlich eingeleitet, ich habe mir ein Edge 1040 bestellt. Da es das im günstigen Bundle zusammen mit einer Varia RTL515 gab, habe ich doppelt zugeschlagen. Varia, was das? Das ist zunächst ein Rücklicht, aber zudem mit einem Radar! D.h. demnächst bekomme ich auf dem Radcomputer eine Meldung, wenn sich von hinten etwas nähert (Fahrzeug, Pferd oder andere Objekte). Die Näherungsgeschwindigkeit wird außerdem visualisiert. Ich habe auf der heutigen Fahrt darauf geachtet: Wie oft schaue ich nach hinten, ob sich ein Auto nähert, wie hilfreich wäre eine Varia? Meine Feststellung: Sehr hilfreich, man schaut öfter nach hinten als man denkt und dabei schlingere ich über die Strecke, ich werde langsamer. Das Gerät würde mir nützen! Bestellt habe ich in Italien, dort gab es den besten Preis. Außerdem die Version 515 und nicht 516.

RTL516 ist die für Deutschland kastrierte Version. Bei uns darf ein Rücklicht nicht blinken und maximal mit 5 Lumen leuchten. Jaja, ist nicht ganz legal, aber ich fahre ja nur in Dänemark oder Schweden . Ich hoffe nur, mit dem IT-Shop klappt alles. Die Bewertungen zumindest sind gut. Und hoffentlich kommt die Lieferung bis zum Usedom-Urlaub an, ich will die MSR mit dem neuen Equipment fahren. Damit sind wir bei der Tour: Erst wollte ich die auf den Nachmittag nach dem SCP-Spiel schieben. Bei einem Blick auf den Wetterbericht: Morgens bisschen Sonne, nach dem Essen nur noch Wolken. Somit bin ich doch um 8:30 Uhr auf die Strecke gefahren, um 70km zu treten. Es ging über den Diebesweg bis nach Sande, weiter nach Ostenland und hinter Espeln bin ich einfach über den alten Postweg weiter bis kurz vor Neuenkirchen gefahren. Es hat zwar kaum Spaß gemacht (die Sonne war wenige Kilometer nach Start verschwunden und starker Wind), aber ich wollte doch mehr Kilometer machen. Zurück ging es über Kaunitz und durch die Senne. Nach 81km in 2:58h war ich völlig verdreckt wieder zuhause. Dreck, weil es in der Nacht geregnet hatte und alles nass war. Ein Rennrad sammelt alles auf... Nach der Rückkehr wurde das Litening geputzt.

Zum meinem SCP: Ein wildes Spiel in der 1. Halbzeit. 2 Tore wurden Hannover durch haarsträubende Fehler geschenkt, das waren mehr Eigentore. Auch beim zweiten Tor sah Paderborn nicht gut aus, nach 18 Minuten stand es 3:0 für H96. Gedanklich hatte ich das Spiel abgehakt, aber der SCP hat noch in der 1. Halbzeit auf 3:2 gestellt. Leider ist in der 2. Halbzeit nichts mehr passiert, eine Niederlage also,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 05. Mai 2024 - 22:33:09
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2024
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:793690
Besuche:172973
(24. Mai : 02:23)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1243 sek, 0.0175 davon für Abfragen