http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Dienstag 07 Mai 2024
Fußball-Spannung
Fußball-Spannung,

gestern habe ich Quatsch geschrieben, man kommt bei den TV-Rechten auch durcheinander . Auf Prime läuft gerade das BVB-Spiel in Paris, Bayern in Madrid kann ich nicht sehen. Es schaut gut aus für den BVB, soeben ist man mit 0:1 in Führung gegangen. Zieht in das Finale ein! Home-Office im eigenen Büro war gut, morgen bleibe ich auch zuhause. Zum einen muss ich das UPS-Paket in Empfang nehmen, zum anderen habe ich 6!! Stunden Onlinemeetings. Das kann ich mir auch in der eigenen 1. Etage geben. Bei der Radtour habe ich nicht gezweifelt, obwohl das Wetter überaus ähnlich wie gestern war: Viele dunkle Wolken, aber laut Wetterfröschen sollte es nicht regnen. Außerdem gab es nur leichten Wind aus Nordost, ich habe mir einfach meine 7 Sachen geschnappt und bin losgefahren. Es ist meine mittlere Lieblingsstrecke geworden, also über Sande bis nach Kaunitz, zurück über den Furlbach und Staumühle. Das letzte Stück ging durch die Senne, ich liebe den Abschnitt. Am Ende waren es 71km in 2:32h, die Leistung hat auch gestimmt. Ich bin zufrieden mit mir.

Einige Anmerkungen: Es war wohl die letzte Fahrt mit dem Edge 530, über 2 Jahre hat mir der Radcomputer gute Dienste geleistet. Zum anderen bin ich bei Intervals.icu weiterhin im roten Bereich. Das wird sich in den nächsten Tagen hoffentlich auch nicht ändern. Mittags waren die beiden Techniker für die Waschmaschine vor Ort, nach ~10 Minuten waren sie wieder verschwunden. Des Rätsels schnelle Lösung: Es war tatsächlich einer der Ablaufschläuche verstopft. Wir hatten 2 Schläuche in Reihe, weil gut 1,5m nach oben überbrückt werden müssen (die Maschine steht im Keller). Der obere Schlauch hatte 19 Jahre auf dem Buckel und stammte noch von der 1. Waschmaschine. In den vielen Jahren hatte sich viel eklig stinkender Mist angesammelt. Das witzige: Der Schlauch war gar nicht notwendig, denn der Originalschlauch der Waschmaschine ist lang genug. Hätte man das bei der Montage nicht gleich machen können?!? Hätte uns den heutigen Einsatz erspart. Positiv sehen: Wir sind mit 59,50€ dennoch glimpflich davon gekommen. Vor meinem geistigen Auge waren gestern bereits viele 100€ verschwunden. Wie immer gilt: Mund abputzen und weitermachen.

Ich bin heiß wie Frittenfett auf die morgige Lieferung,
Ralf

PS: In den letzten 4 Tagen ist mir vorne die Kette dreimal abgesprungen, es wird Zeit für den Austausch...
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 07. Mai 2024 - 22:24:07
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2024
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:793690
Besuche:172973
(24. Mai : 02:21)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1193 sek, 0.0166 davon für Abfragen