http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 08 Oktober 2021
Letzte Tour?
Letzte Tour?

War es die letzte ihrer Art in 2021, wird es weitere Touren geben? Man weiß es nicht, ab sofort bin ich halt noch mehr als sonst von der Unbeständigkeit des Herbstwetters abhängig. Morgen früh bleibt es bei der Vorhersage von schnuckeligen 3 Grad (immerhin im Plusbereich ), ob ich mich bei der Kälte überwinden kann, weiß ich nicht. Denn es war bereits vorhin gefühlt schweinekalt und es waren circa 13 Grad! Kommen wir zum Ablauf: Freitäglicher Feierabend pünktlich um 14:45 Uhr nach dem letzten Call (es waren rund 10 auf einem Freitag!), noch kurz die Arbeitszeit erfassen und ich bin nach oben gegangen. Ein wenig auf dem Sofa abhängen und ein Hierbas zum Einstieg in das Wochenende. Kurz vor 15:30 Uhr habe ich bei echt prächtigem Sonnenschein im Radsattel gesessen. Durch die Sonne war es gefühlt angenehm warm. Das hat aber leider immer mehr nachgelassen im Laufe der Zeit durch dunkle Wolken und leichten Ostwind. Gegen 18 Uhr habe ich mächtig gefroren und das bei meiner gefühlten Erkältung (dicker Kopf, Husten, Schnupfen etc.).

Gefahren bin ich einer meiner Lieblingsroute über Sennelager und Stukenbrock, am Furlbach entlang, weiter nach Kaunitz und über Espeln sowie Hövelhof zurück nach Hause. Kurz nach Hövelhof hatte ich eine Pause gemacht (halt meine Gauloises) und eine Message vom Fräulein Tochter gelesen: Ich habe kein Internet in meiner WG! Rund 15 Minuten habe ich versucht ihr zu helfen und die Kälte nahm beständig weiter zu... Am Ende waren es 74km in ca. 2:45h, angesichts der Umstände recht ok. Übrigens, die Lösung für das Internet: Man hat die Dose für das LAN-Kabel nicht als solche erkannt. Vielleicht sollte ich ihr mal schreiben: Verrate niemandem, dass du Informatik studierst! Jetzt sitze ich hier mit weiterhin dickem Kopf sowie mächtigem Rauschen auf dem linken Ohr, das ist wieder schlimmer geworden. Ich habe eine Lösung für mein Android-TV im Keller bestellt: Ein Teleskop-Arm, den ich an der Fensterbank befestigen will. Dazu eine Adapterplatte für Vesa 100 auf 200. Ich hoffe, das klappt alles, wie ich es mir in meinem kranken Kopf vorstelle! Ups, mir fällt gerade ein: Ich brauche noch eine Stromverlängerung.

Aber wozu hat man Amazon Prime ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 08. Oktober 2021 - 21:56:32
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 

Counter
Bis heute:
Hits:758791
Besuche:154507
(23. Okt : 10:46)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2639 sek, 0.0362 davon für Abfragen