http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 09 Oktober 2020
Finanzierungshorror
Finanzierungshorror,

ich will unbedingt ein iPad der neusten 8. Generation haben. Warum? Weil ich das virtuelle Training mit einem Tablet und Ergometer bzw. Spinning Bike einfach nur genial finde, es aber aufgrund ruckelnder Videos mit dem iPad von 2012 keinen Spaß macht. Prima dachte ich mir, bei Saturn.de bekommt man das Gerät mit einer 0%-Finanzierung (nicht, dass ich die Finanzierung nötig hätte, im Gegenteil. Aber wenn ich Geld für null Prozent bekomme, dann nehme ich das natürlich mit). Die Finanzierung geht über BNP und man könnte sich online identifizieren, indem man Ausweisdokument und sich selber fotografiert. Das hat bei mir aber absolut nicht geklappt, nach 10 Versuchen durfte ich nicht mehr mitspielen (weil ich nur einen Reisepass, aber keinen Personalausweis habe?!?). Eine Alternative wäre per PostIdent und Vertrag ausdrucken. Dazu habe ich aber keine Lust, ich fahre doch nicht mit dem Auto, um online etwas einzukaufen... Das Ende vom Lied: Ich habe meine Bestellung widerrufen und bei Amazon.de bestellt. Dort kann man einfach per Klick mit 5 Monatsraten einkaufen. Natürlich ohne jegliche Mehrkosten. Tja, Saturn und BNP, euer Verfahren ist einfach dämlich und ihr habt mich nicht als Kunden!

Der Arbeitstag war krude, direkt am frühen Morgen habe ich einen Incident hinsichtlich MDG bekommen und mich den ganzen Tag damit beschäftigen dürfen . Dabei hatte ich völlig andere Pläne, d.h. Bugfixes nach Upgrade bearbeiten und endlich ein Projekt voranbringen. Hätte hätte Fahrradkette... Zur Belohnung habe ich mir nach Feierabend um 15:20 Uhr einen Whisky gegönnt. Brav war ich auch im Folterkeller, es ist heute das E60 von Tunturi geworden. Ich bin meine eigene Tour in Dänemark virtuell gefahren (über Langholt sowie am Limfjord entlang), das waren aber nur 46km in 1:20h. Daher bin ich erneut die 24km in Belgien gefahren und stehe danke E60 auf Platz 1 . Morgen werde ich mich Lillehammer nach Oslo hingeben, mal sehen, ob ich die 192km auf dem E60 schaffen werde. Was mir aufgefallen ist: Mein Rennradsattel auf dem E60 ist deutlich kompatibler mit meinem Hintern als der Sportsattel von AsVIVA. Ich habe erheblich länger ohne Schmerzen durchgehalten. Aber das Training mit den neuen Geräten ist wesentlich intensiver als mit dem alten AL2 oder dem alten Spinning Bike. Ich werde fit ohne Ende mit dicken Oberschenkeln aus dem Winter kommen .

Das neue iPad kommt am Dienstag, das wird ein Genuss,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 09. Oktober 2020 - 22:42:12
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:740963
Besuche:145809
(29. Okt : 14:09)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2489 sek, 0.0326 davon für Abfragen