http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Donnerstag 29 Juni 2023
Volles Programm
Volles Programm,

ich war gut beschäftigt ab Arbeitsbeginn bis vor wenigen Minuten: Es kamen weitere Mails von der PV-Firma an, korrigierte Auftragsbestätigung sowie Anmeldung beim Energieversorger. Das habe ich mir direkt nach Feierabend zu Gemüte geführt, alles in Ordnung. Zudem habe ich den E-Scooter montiert und in Betrieb genommen: Echt genial, macht einfach Spaß. Die Verpackung ist überzeugend, sehr gut, die Montage total einfach. Danach noch den Akku aufladen, die App installieren, alles konfigurieren und los geht es: Die erste Fahrt auf unserem Weg. Man muss sich erst an die Bedienung und das Fahrgefühl gewöhnen, zunächst fühlen sich 20km/h schnell an, aber nach wenigen Fahrten findet man es langsam . Die Produktqualität stufe ich als sehr gut ein, es ist erstaunlich, was man für ~380€ bekommt. Zusammengeklappt ist das Fahrzeug nicht groß, man kann es bequem tragen und das Xiaomi 1S steht nun im Keller. Eben habe ich eine Versicherung abgeschlossen, 14,20€ für die nächsten 9 Monate. Zudem musste ich noch ein Schriftstück aufsetzen sowie notwendige Unterschriften leisten und alles einscannen. Dies bedingt aber einen funktionierenden Drucker, d.h. die Patronen müssen auch Tinte enthalten.

War aber wie so oft nicht der Fall, Schwarz war leer. Das macht mich wahnsinnig in diesem Haus. Also wurde eine neue Patrone organisiert, 22€ im Märchenmarkt. Ich mag den Drucker von HP, gutes Gerät, aber diese laufenden Kosten sind einfach zu hoch. Direkt nach Feierabend war eine Radtour nicht möglich, kurz vorher hatte es noch geregnet. Somit habe ich noch eine Runde auf dem Sofa eingelegt. Um nach dem Abendessen dennoch auf andere Gedanken zu kommen, bin ich spät um 19:30 Uhr zu einer kurzen Runde gestartet. Das ist das Schöne im Sommer, die langen Tage, die späte Dunkelheit. Ich bin bis Schlangen gefahren, es waren recht kurze 31km in 1:07h. Normalerweise zählen Touren unter 50km nicht als Trainingseinheit, aber ich war großzügig: Denn nun stehen die 2.000km im Juni! Morgen wird aufregend, ich bin schon ein bisschen nervös. Obwohl ich es oft genug gemacht habe, wird es für mich nie zur Gewohnheit. Man lässt immer etwas zurück, man schließt einen Abschnitt ab.

Ich bleibe dabei: Am Wochenende muss ich zur Ruhe kommen und abschalten,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Donnerstag 29. Juni 2023 - 23:02:19
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2023

Counter
Bis heute:
Hits:793690
Besuche:172973
(24. Mai : 03:07)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1417 sek, 0.0249 davon für Abfragen