http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 21 Februar 2020
SCP wie RaBo
SCP wie RaBo,

kommen wir zunächst zu meiner Fußball-Leidenschaft, Leiden das einen schafft . Der SCP hat sich in München mehr als achtbar geschlagen, steht aber leider wieder ohne Punkte und mit leeren Händen da. Nach fast jedem Bayern-Tor hat man eine Antwort gegeben und ist immer wieder zurückgekommen, 1:0 Bayern, 1:1 Paderborn (Srbeny), das Ergebnis bis zur 70. Minute bravourös gehalten, dann 2:1 durch Lewandowski, in der 75. Minute das grandiose 2:2 durch Sven Michel. Und es kam, wie es kommen musste: 2(!!!) Minuten vor Schluss schiebt Lewandowski zum 3:2 ein, das Endergebnis. Tjaaa, die Saison wird letztendlich so ausgehen: Abstieg, aber man ist spielerisch und von der Leidenschaft her einer der besten Aufsteiger aller Zeiten. Das einzige, was noch Hoffnung gibt: Bremen und Düsseldorf sind auch nicht besser, werden an diesem Spieltag auch keine Punkte holen. Wenn der SCP sehr viel Glück hat, kommt man noch auf Platz 16 und kann in der Relegation die Klasse halten. Aber ein dickes, ironisches Dankeschön an die DFL! Wir konnten das Spiel nicht sehen, weil die Liga Gewinnmaximierung betreibt und das Freitagsspiel an DAZN verscherbelt hat. Da spielt der SCP mehr als toll in München und man kann es nicht sehen.

Es war wie früher in alten Zeiten: Immer schön den Sky-Liveticker im Blick, was gerade in München abgeht. Echt super!!! Noch mehr Retro wäre es gewesen, wenn ich Radio oder den Stream bei Amazon gehört hätte. Back to the roots. Damit komme ich jetzt zum RaBo, bei dem war total der Wurm drin. Da meine 2 Mitfahrer Kurzurlaube an der Küste machen, war ich alleine mit dem VW-Elch in Blomberg und habe zeitig kurz vor 15 Uhr Feierabend gemacht. Schnell die Zeitung lesen und ab auf das Sofa, aber: Nach dem Abendessen war ich immer noch müde, eine weitere Session auf dem Sofa . Es könnte auch am Ouzu gelegen haben, den ich mir für die erfolgreiche Bewältigung der stressigen Arbeitswoche gegönnt hatte. Insgesamt waren es beinahe 4 Stunden Feierabendschlaf im Wohnzimmer und natürlich habe ich keinen Sport betrieben. So kann es nicht weitergehen, wenn ich den Triathlon erfolgreich bewältigen will. Morgen muss ich mir die Kante im Folterkeller geben und mich völlig verausgaben, Minimum 3 Stunden plus Hantel. Auf eine Übertragung eines SCP-Spiels muss ich schließlich keine Rücksicht nehmen, danke DFL !

Ich werde mir jetzt die Spielberichte vom SCP durchlesen (Lesen!, Danke DFL!),
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 21. Februar 2020 - 22:43:02
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:738753
Besuche:144915
(18. Sep : 13:28)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.3252 sek, 0.0350 davon für Abfragen