http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 20 Mai 2022
Tornado-Scheiße
Tornado-Scheiße,

man denkt immer: Das kann in Paderborn nicht passieren, die Unwetterwarnungen sind übertrieben und Quatsch, wir leben im sicheren Europa und nicht in den USA. Ich hatte zeitig Feierabend gemacht, bereits alle Sachen für den Urlaub im Wohnzimmer deponiert und wollte kurz noch ein Nickerchen auf dem Sofa machen. Danach hätte ich den VW-Elch gepackt. Ich werde gegen 17:25 Uhr durch immensen Krach wach, tapse zum Fenster und sehe noch die obere Hälfte von unserer Gartenhütte davon fliegen... Ich konnte nur noch sagen: Ach du Scheiße, ACH DU SCHEIßE. Danach blicke ich auf die Nachbar-DHH: Keine Dachpfannen mehr, alles komplett abgedeckt. Ich mache schnell unsere Terrassentür vom Wohnzimmer zu, die stand offen wegen der Wärme. Schnell ab nach oben, die Fenster schließen. Denn: Über uns ist ein Tornado gezogen!! Die Schäden sind erheblich, weitere: Frontscheibe vom Zafira durch tieffliegende Dachpfannen zerbröselt, einige Rollladen durchgeschlagen, Laibungen zerstört, Schäden an der Außenfassade, Fenster im WC zerbrochen, geborstene Türrahmen, zerstörte Gartenmöbel und und und. Das ist echt ein Albtraum. Ich rufe bei der Versicherung an: Sie rufen außerhalb der Bürozeiten an...

Ich rufe die Hotline für Schäden an: Wir bieten ihnen Minutengenaue Rückrufe, der nächste ist am Montag um 8 Uhr. Wollt Ihr mich verarschen?!? Was mich am allermeisten nervt: Der Urlaub auf Usedom ist in ganz weite Ferne gerückt, eine Abfahrt morgen früh gegen 7:30 Uhr einfach unmöglich. Zunächst müssen wir uns um die Beseitigung der dringendsten Schäden kümmern (Dach! Fenster!). Übrigens war die WOB in Karlshagen noch erreichbar, ich habe sofort informiert, dass wir morgen nicht anreisen können. Liebe LVM, nehmt Euch daran mal ein Beispiel! Ich sollte mich mal bei anderen Versicherungen informieren. Das ist einfach ein Schock! Ich dachte immer, ich bin ein alter Sack, ich kenne alles und mich kann nichts mehr schocken... Aber man wird immer wieder überrascht. Über Sport schreibe ich erst gar nichts, natürlich war der nicht möglich. Immerhin kann man jetzt ein wenig die Menschen im Ahrtal verstehen... Wer nachlesen will: Unwetter-Ticker. Dabei sah auf den Radarbildern vorab alles gut aus: Ein bisschen Wind, ein wenig Regen, aber kein Drama. Dachte ich jedenfalls, unglaublich.

Wie meinte ich zu der netten Dame bei der WOB: Ob und wann wir nach Usedom kommen können, steht in den Sternen. Ich hoffe auf Montag oder Dienstag,
Ralf

PS: Wie durch ein Wunder ist meinem heiß geliebten Tiguan nichts passiert, davor, dahinter, links und rechts Teile von Dachpfannen, alles dreckig, aber keine Schäden! Das Auto will nach Karlshagen
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 20. Mai 2022 - 22:57:31
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:770471
Besuche:160249
(28. Nov : 12:35)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2611 sek, 0.0394 davon für Abfragen