http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Mittwoch 25 Mai 2022
Teurer Tornado
Teurer Tornado,

die Schäden durch die Windhose sind höher als befürchtet: Der Zafira wurde begutachtet, die Reparatur wird rund 5.600€ kosten. Dabei hat das Auto nur noch einen Wert von 8k. Neben den Schäden, die wir selbst gesehen haben, gibt es noch weitere: Dach, Heckklappe, A-Säulen,... Die Firma Beverungen war vor Ort: Die Neuausrichtung der Sat-Schlüssel ist nicht ausreichend, Schüssel und LNB defekt, beides auszutauschen. Das wurde umgehend gemacht. Der Dachdecker hat gearbeitet: Es sind leider weitere Ziegel soweit zerstört, dass ausgetauscht werden muss. In Summe sind wir jetzt bei ~60 Pfannen, 4 Seitenziegel und 3 Firstpfannen. Ich schätze der Schaden wird in Summe bei 20.000€ liegen. An dieser Stelle: Ein ganz ganz dickes Dankeschön an den Nachbarn Peter, was wären wir nur ohne dich! Das Wetter war nur durchwachsen, frühmorgens (mein geliebter Strandspaziergang ab 6:30 Uhr plus Emma) noch alles prima mit Sonne und ohne Wind. Nach dem Frühstück ging es noch, wobei wir kurz vor 12 Uhr durch dunkle Wolken und Regen vertrieben wurden. Was herrlich ist: Zu der FeWo gehört ein nagelneuer Strandkorb, das ist ein großes Plus bei der Wohnung! Es ist einfach schön, wenn man einen Anlaufpunkt am Strand hat und Sachen ablegen kann. Wobei ich persönlich lieber auf einer Decke liege.

Unter anderem sind wir in Richtung Peenemünde spaziert und auf dem Rückweg überkam es mich: Hmm, wie wäre es mit einer Laufeinheit zurück??? Ein Mann ein Gedanke eine Tat: Ich habe der Frau meine Sachen in die Hand gedrückt und bin barfuß einfach los gelaufen. Das klappt sehr gut im weichen Sand, ich habe neue Bestleistungen geschafft! Am Ende waren es 5,5km in ~38 Minuten, d.h. im Durchschnitt unter 7min pro km. Das T-Shirt war letztendlich komplett nass geschwitzt. Nachmittags habe ich noch eine kleine Runde mit dem Rennrad eingelegt: 32km in 1:11h. Gebremst wurde ich durch ein Gewitter in Richtung Wolgast. Ich bin noch bis zur Brücke gefahren und hatte auf der Rückfahrt den Donner permanent im Nacken. Fräulein Tochter ist eingetroffen, eigentlich sollte sie aus dem Zug um 15:35 Uhr in Trassenheide aussteigen. Abgeholt haben wir sie gegen 19:15 Uhr in Züssow... Die Probleme im Nahverkehr, speziell bei der Bahn, sind m.E. enorm, kann man im Prinzip nicht benutzen. Zumindest nicht, wenn man Anschlusszüge erreichen will oder Zeitpläne hat. In Summe war sie rund 12 Stunden unterwegs für ca. 700km. Letztes Thema: Wir waren endlich im Stella del Lago, endlich meine geliebte Calzone! Der Preis ist nicht oder nur unwesentlich erhöht worden, aber die Pizza ist m.E. deutlich kleiner. Früher war ich nach der Calzone pappsatt, heute war ich leicht gefüllt und hatte noch Hunger.

Die nächsten Tage werden frustrierend: Kalt, Regen, Sturm, keine Sonne. Und bei dem Wetter muss/darf ich die MSR300 fahren,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 25. Mai 2022 - 22:43:32
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:767404
Besuche:158683
(10. Aug : 19:13)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.4245 sek, 0.0480 davon für Abfragen