http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Mittwoch 16 Januar 2019
Halber Vatertag
Halber Vatertag,

natürlich wurde das wichtigste neue Spielzeug nicht angeliefert: Size matters mit 65", des Mannes neue Riesenröhre . Die liegt noch bei Hermes, die mich mittags angerufen haben, um einen Termin für morgen zu vereinbaren. Das 2-Mann-Paket kommt am Morgen bis 11 Uhr und ich kann mich abends vergnügen . Somit war die Wahl leicht, was nach Feierabend gemacht wurde: Auspacken des Rennrades und die Montage. Es war mehr zu tun als ich dachte: Von Wiggle hervorragend mit Schaumstoff etc. geschützt, aber das Zeug musste runter, danach Sattel und Pedale montieren, die Flaschenhalter anbringen sowie die Steuereinheit für die elektronische Schaltung am Lenker mit einem Plastikband befestigen. Letzteres war für mich die größte Schwierigkeit, weil nirgends erklärt wird, wie man das macht (eine kleine Plastiknase, die die Steuereinheit auf der Befestigungsplatte einklinkt). Nach rund einer Stunde war alles erledigt.

Und ich konnte erstmals die elektronische Schaltung betätigen, das ist echt faszinierend: Ohne Kraftaufwand springt die Kette von Ritzel zu Ritzel! Etwas schwierig (und ich weiß nicht, wie ich das mit meinen Händen plus Handschuhen bewerkstelligen soll) wird es sein, wie ich links und rechts die beiden Taster (jeweils hoch und herunter schalten für vorne und hinten) zielgenau treffen soll . Aber das ist wahrscheinlich eine Frage der Übung. Am liebsten hätte ich eine Probefahrt gemacht! Das wird aber am Samstag nachgeholt, eine kleinere Runde von 20km, denn: Das Vitus-Rad ist extrem leicht und ich bin gespannt, wie schnell und gut ich damit fahren kann. Von Wigglesport.de wird jede Menge Zusatz- und Montagematerial, teilweise doppelt, in einem extra Karton mitgeliefert. Insgesamt bin ich mit dem Onlineshop sehr zufrieden. Ach ja, das Steuergerät ist eine einfache Ausführung, es gibt auch welche mit Bluetooth und Display. Aber man darf bei dem Preis auch nicht zu viel erwarten.

Der Sky-Q-Receiver ist ebenfalls angekommen, die Teile werden immer kleiner. Im Vergleich zur Sky+-Box vielleicht die Hälfte und die Festplatte ist gleich mit im Gehäuse. Der Große hat ja bereits einen Tizen-TV von Samsung, wir haben vorhin die SkyQ-App ausprobiert: Funktioniert einwandfrei, so dass wir demnächst die beiden Receiver von Sky haben plus die App, d.h. wir können in unserem Haus 3 Programme/Filme parallel schauen (und theoretisch kann ich in den Folterkeller gehen und auf dem Tablet mit Sky Go streamen). Für 35€ im Monat bin ich richtig begeistert, was Sky mir bietet. Eine klare Empfehlung und ich bin froh, auf die Vertragsreaktivierung eingegangen zu sein. Morgen kommt das Highlight,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 16. Januar 2019 - 21:36:17
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2019

Counter
Bis heute:
Hits:719730
Besuche:137299
(22. Sep : 12:40)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2443 sek, 0.0313 davon für Abfragen