http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Donnerstag 10 September 2020
Drama in mehreren Akten
Drama in mehreren Akten,

natürlich habe ich heute keine Reaktion auf den erneuten bzw. weiterhin vorliegenden Defekt vom E60 erhalten. Was erwarte ich auch überirdisches, eine Antwort innerhalb eines einzigen Arbeitstages? Frechheit, unverschämter Kunde!! Ich schaue mir das noch bis Montag an. Wenn bis dahin keine Reaktion erfolgt, gibt es wieder ein Schreiben mit Fristsetzung per Fax. Anscheinend reagiert man nur auf Druck. Die beiden Firmen sind bei mir vollständig unten durch: Weder werde ich jemals wieder etwas bei Sport-Tiedje bestellen noch irgendein Gerät von Tunturi kaufen. Vor beiden Firmen kann ich nach den frustrierenden Erfahrungen in den letzten beiden Monaten nur warnen. Da sind Händler wie Lidl, Netto oder Amazon wesentlich seriöser, da liefern Hersteller wie Christopeit erheblich bessere Qualität. Und in beiden Fällen ist der Service um Faktor x besser. Christopeit z.B. hat einen ganz anderen Service-Ansatz: Erstens reagiert man unverzüglich binnen!! Tagesfrist und zweitens kommt kein Techniker vorbei, sondern man schickt die Basiseinheit auf Kosten vom Hersteller ein, diese wird dort vollständig repariert und zurückgeschickt. Würde Tunturi ebenso agieren, hätte ich das E60 lange repariert und zwar in einem funktionsfähigen Zustand.

Die WOB (ich mag deren Namen ) Karlshagen hat eine aktualisierte Bestätigung der Buchung geschickt. Jetzt ist alles prima und der Urlaub Ende Mai 2021 ist in trockenen Tüchern . Ich kann es kaum erwarten. Wir werden das vierte(!) Mal in der gleichen, von der WOB gemieteten Ferienwohnung sein. Was mich positiv wundert, gerade in Zeiten von Corona (da agieren andere Vermieter ganz anders und man nimmt den Trend zum Urlaub in Deutschland mit): Man hat die Preise in den letzten vier Jahren nur sehr sehr moderat erhöht, im Grunde kaum bemerkbar. Super! Die Freigabe meines Videos bei "Kinomap.com" ist erfolgt, meine Tour über den Knøsen nach Flauenskjold kann jetzt von allen in der App gefunden sowie gefahren werden. Würde auch für mich gelten, wenn ich denn ein funktionierendes E60 hätte... Aber von der Theorie her finde ich das einfach eine geile Sache: Ich kann meine eigenen Touren in den dunklen Jahreszeiten im Folterkeller erneut fahren. Zum Glück haben wir gutes Wetter und ich bin nicht auf das E60 angewiesen: Radtour über 61km in 2:15h. Es ging über Hövelhof, Stukenbrock, Riege, Ostenland, Sande sowie Sennelager. Es war eine schöne Tour!

Morgen will ich nach drei Monaten wieder durch das Eggegebirge fahren: Von Altenbeken über die Egge nach Langeland, weiter nach Horn und über Feldrom zurück nach Hause. Die Radtour soll auch auf Video gebannt werden. Das wäre eine schöne Tour für den Winter, die Hoffnung stirbt zuletzt,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Donnerstag 10. September 2020 - 22:32:00
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:742587
Besuche:146532
(26. Nov : 17:06)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.3279 sek, 0.0396 davon für Abfragen