http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Samstag 29 Januar 2022
Ohne Nebenwirkung
Ohne Nebenwirkung,

ich bin echt überrascht: Ich merke nichts, rein gar nichts von der dritten Booster-Impfung mit BioNTech (positive Erfahrungen, daher habe ich mich gegen Moderna entschieden). Noch nicht einmal die Einstichstelle bemerke ich dieses Mal (gute Ärztin!), anders als bei den ersten beiden Impfungen. Im Gegenteil, ich habe den Eindruck, die Impfung hat das Immunsystem angekurbelt. Denn auch hinsichtlich der Erkältung geht es mir deutlich besser. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich es gestern sehr ruhig habe angehen lassen: Kein Sport und viel, sehr viel Sofaschlaf. Somit bin ich kurz nach 8 Uhr (zudem habe ich relativ lange geschlafen) in den Folterkeller gegangen. Zunächst habe ich die große Hantel bewegt: Absolut problemlos. Danach habe ich mich auf mein E60 geschwungen und konnte kräftig in die Eisen treten wie lange nicht mehr. Lag es am gestrigen Ruhetag oder auch eine Auswirkung der Impfung?? Morgen werde ich es wissen. Virtuell habe ich mich erneut in der Toskana bewegt, alle Strecken waren nördlich von Siena: Was für eine herrliche Region, meine Sehnsucht nach der Toskana wird immer größer. Wie gerne würde ich mit meinem Rennrad ein paar Touren durch die Gegend fahren!

Die Videos stammen übrigens u.a. aus Oktober und Dezember. Was haben die Italiener Glück mit dem Klima in ihrem wundervollen Land! Viel Sonne und zumindest gefühlt warm. In Summe waren es genau 90km in ca. 2:42h, zudem gab es viele Höhenmeter und die Wattleistung war auch mehr als in Ordnung. Nach dem Mittag habe ich es wieder ruhig angehen lassen: Zwei Filme auf Sky, Whisky und Sofaschlaf. Gesehen haben wir den Film 8 Blickwinkel. Wenn man von dem typisch amerikanischen US-Ende absieht (natürlich wird der US-Präsi gerettet), hat mir der Streifen super gut gefallen. Wir haben Ende Januar und wie jedes Jahr läuft in meinem Rücken das Dschungelcamp. Mir ist es ein absolutes Rätsel, wie man sich diesen Schwachsinn ansehen kann. Idiotische B- sowie C-Promis (maximal, von einigen habe ich noch nie gehört!) gehen sich in einem Pseudo-Dschungel auf die Nerven. Mich würde es nicht wundern, wenn die TV-Aufnahmen von A bis Z gescripted und erfunden sind. Ich werde froh sein, wenn der Blödsinn in einer Woche zu Ende ist. Ich höre mit den Earbuds vernünftige Musik, gerade die Beatles. Ich habe mich übrigens entschieden auf Tumbleweed zu wechseln. Mir gehen die jährlichen Upgrades auf die Nerven.

Jetzt muss ich es nur noch umsetzen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Samstag 29. Januar 2022 - 22:58:12
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:764959
Besuche:157674
(24. Mai : 14:27)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2369 sek, 0.0326 davon für Abfragen