http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 21 Mai 2021
Rund um Usedom
Rund um Usedom,

der Urlaub kommt immer näher und macht sich bemerkbar. Niemand gibt gerne Geld aus, aber mitunter macht das auch Freude. Ich habe am Abend unsere Ferienwohnung in Karlshagen bezahlt, unser Urlaub auf Usedom rückt näher. Meine Vorfreude ist gewaltig und ich komme doch noch in 2021 auf die allerbeste Insel der Welt. Weiterhin: Die Grenze nach Polen ist offen! Somit können wir in Swinemünde einkaufen: Zigaretten, Soplica, leckeres polnisches Bier, vielleicht mal wieder Schuhe. Außerdem können wir an der Promenade sehr lecker und günstig essen gehen (draußen natürlich!). Mein Plan wäre: Noch während der Anreise eben schnell einen Abstecher nach Polen machen und nicht direkt nach Karlshagen fahren, d.h. von der A20 über Anklam nach Swinemünde, schnell in den Polo-Supermarkt und in die Zigarettenshops, die gesamte Insel entlang bis nach Karlshagen, Schlüssel holen, nach Edeka-Paul, die Ferienwohnung erobern, ab nach Stella Del Lago und die beste Calzone der Welt essen, ins Bett fallen, am nächsten Morgen Strandspaziergang ab 6 Uhr.

Hört sich nach einem guten Plan an . Perfekt wird dieser Plan, wenn wir bereits am 5. Juni und nicht erst am 14. Juni anreisen können. Was das mobile Internet angeht, bin ich einen Schritt weiter: Freenet Funk hört sich nach einem fairen Angebot an. Die Aktivierung einer SIM-Karte kostet 9,99€ und pro Tag zahlt man 99ct für eine Flatrate, d.h. kein Limit und mit LTE! Ich werde das ausprobieren. Damit kommen wir zum Sport: Ich habe früh Feierabend gemacht, mein Kopf war gegen 14:30 Uhr komplett leer, und nach 2h Sofaschlaf sowie dem Abendessen bin ich brav in den Folterkeller gegangen. Was war das hart auf dem E60! Meine Beine sind völlig fertig und ich musste öfter kleinere Pause einlegen, d.h. für rund 30 Sekunden nicht mehr treten bis der Speed auf Null war. Zunächst ging es nach Südfrankreich in die Nähe von Pau und der Grenze nach Spanien. Der Radkollege hat seine Tour mit einem Smartphone aufgenommen, d.h. Video im ungewohnten Hochformat und außerdem stark verwackelt, d.h. ein mieses Video. Aber: Die Gegend ist wundervoll, eine anspruchsvolle und somit sehr anstrengende Tour mit vielen ekligen Anstiegen. Abschließend habe ich den Murtensee in der Schweiz besucht, nette Region, aber flach (gut!). In Summe waren es 78km in 2:20h.

Das lange Pfingstwochenende ist erreicht! Und eigentlich wäre heute der Urlaub angefangen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 21. Mai 2021 - 22:22:02
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:760507
Besuche:155438
(09. Dez : 12:35)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2383 sek, 0.0341 davon für Abfragen