http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Mittwoch 29 September 2021
Start Foltersaison
Start Foltersaison!

Ich bin gespannt, wie viele zu diesem Beitrag gelotst werden und eigentlich etwas ganz anderes suchen . Ich habe natürlich meine eigene, spezielle Definition von Folter, nämlich sich selber zu martern und zwar durch Sport. An eine Radtour war nicht zu denken: Windig, zu regnerisch, kalt. Kurz vor Feierabend zog noch ein kräftiger Schauer durch Paderborn und anschließend war alles komplett nass, ich hätte das Rennrad und mich komplett versaut. Somit blieb keine andere Wahl als Plan B: Sofaschlaf und nach dem Abendessen ab in den Folterkeller, ich habe mich für das Ergometer E60 entschieden. Das funktioniert immer noch einwandfrei, die lange Ruhepause hat dem Gerät nicht geschadet. Was natürlich zu schön ist im Keller: Ich kann nebenbei Musik hören über Amazon Music. Die Playlist "70er Rock" war nett. Was mich immer wieder überrascht: Wie stark ich auf dem E60 schwitze, nach wenigen Minuten war alles komplett nass. Zunächst bin ich in Dänemark gefahren, eine kurze Tour von ~25km östlich von Aalborg (eine winterliche Strecke! Überall lag Schnee, eine echte Rarität in Dänemark) und anschließend eine noch kürzere 12km-Strecke südlich von Randers.

Anschließend habe ich mich endlich an meine eigenen Aufnahmen gewagt, ich bin die letzte Strecke von dem Usedom-Urlaub im Juni gefahren. Es macht einfach viel Spaß die eigenen Touren zu fahren und vor allem in Erinnerungen an den Urlaub zu schwelgen. Da kommt viel Vorfreude auf den nächsten Karlshagen-Urlaub im Mai auf. Dann werde ich endlich die Radstrecken auf der Insel wieder unsicher machen. In Summe war ich im Keller knapp über 2 Stunden aktiv. Morgen werde ich aus Bad Pyrmont erst wieder gegen 18 Uhr zurück sein, aber ich werde versuchen direkt im Anschluss auf dem Spinning Bike zu sitzen. Und am Freitag ist hoffentlich eine erste Oktober-Rennradtour möglich. Kommen wir zu meinen 34(!) Videos auf Kinomap: Der September war der erste Monat mit über 200 gefahrenen Stunden von Kinomap-Abonnenten! Das bringt einige Euros in meine Sportkasse, denn Kinomap beteiligt die Regisseure an den Einnahmen. Lasst es mich so formulieren: Die GoPro Hero 9 habe ich mittlerweile mit kostenlosen Abo-Monaten sowie den Videoeinnahmen vollständig finanziert . Zudem kommt vor allem noch mein eigener Spaß am Fahren der eigenen Videos.

Ich freue mich zwar auf die beiden Fahrten morgen mit dem VW-Elch, aber ich habe trotzdem keine Lust nach Niedersachsen zu fahren ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 29. September 2021 - 22:04:34
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:760476
Besuche:155421
(08. Dez : 04:48)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.3113 sek, 0.0666 davon für Abfragen