http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Dienstag 28 März 2023
Stell Dir vor
Stell Dir vor,

es findet ein riesiger Streiktag statt und keiner merkt es. Zumindest wenn man den Berichten im Netz und in der Zeitung Glauben schenken darf: Kein Stress auf den Straßen, keine Mega-Staus, kein Chaos. Was die 2 Gewerkschaften abziehen, ist m.E. grenzwertig. Klar, jede(r) möchte mehr Geld, aber der Schluck aus der Pulle ist zu groß. Letztendlich bezahlen müssen wir alle, denn das Geld kommt vom Steuerzahler. Zudem: Wenn man angeblich im öffentlichen Dienst so schlecht verdient: Es steht jedem frei in die freie Wirtschaft zu wechseln. Das zweite Länderspiel ist gerade beendet, man hat mit 2:3 gegen Belgien verloren. Der deutsche Trainer vom Nachbarland hat mit zwei Siegen einen guten Einstand geliefert, für die Deutschen wird es noch ein langer und schwerer Weg bis zur EM im eigenen Land. Mein Glaube an den Titel ist nicht besonders groß. Ich war wie geplant an der Talle, habe aber kaum Kollegen getroffen. Die große Mehrheit arbeitet im Home-Office, das werde ich für den Rest der Woche auch. Ansonsten war es ein erfolgreicher Arbeitstag, denn wir haben ein Problem analysiert und gelöst.

Das Update auf Service-Aufträge funktioniert jetzt . Meine Müdigkeit lässt immer weiter nach, nur direkt nach Feierabend lockt weiterhin das Sofa. Aber, ich werde immer pünktlich vor 18 Uhr wach, Abendessen und schnell in den Folterkeller. Natürlich bin ich weiterhin die Euro-Velo 6 gefahren: Zu Ende gebracht habe ich die 24. Etappe von Darnozseli nach Acs. Anschließend bin ich einen guten Teil der 26. Strecke nach Tahitotfalu in Ungarn gefahren. Mein Körper ist übrigens eine Wundertüte . Obwohl irgendwie alles schmerzt und kaputt ist, konnte ich wesentlich stärker treten als noch gestern, die durchschnittliche Leistung lag ca. 20 Watt höher. Das könnte auch daran gelegen haben, dass ich die Serie 'Blackwater' zu Ende gesehen und die zweite Hälfte vom Training Musik gehört habe. Ich konzentriere mich dadurch mehr auf die Leistung und meine Daten. Die Serie ist gut, klare Empfehlung, sollte man ansehen. Aber am Ende ist es ein klassischer Krimi, wobei ich die Auflösung bereits wusste. Bei Büchern lese ich die letzten Seiten vorab, bei Serien suche ich im Internet nach der Story mit Auflösung. Klar, man beraubt sich der Spannung, aber ich muss es wissen .

Morgen ist bereits Bergfest, erschreckend wie schnell eine Woche vergeht,
Ralf

PS: Ganz vergessen, die Daten: 78km in 2:25h(!)
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 28. März 2023 - 22:51:08
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2023

Counter
Bis heute:
Hits:789610
Besuche:171013
(29. Feb : 18:26)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1305 sek, 0.0191 davon für Abfragen