http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Mittwoch 15 April 2020
Kürzer Härter Schmerzhafter!
Kürzer Härter Schmerzhafter!

Mein neues Lebensmotto, hört sich wie ein deutscher Songtext von Scooter . Nein, ich habe nur den Plan von gestern umgesetzt: Nicht mehr 120-130 Minuten pro Arbeitstag trainieren, sondern rund 20 Minuten kürzer, aber dafür mit mehr Watt und heftiger. Somit sind es heute 109 Minuten (2h brutto) mit 180 Watt auf dem Ergometer geworden. Das sind zwar nur 5 Watt (oder ~3%) mehr als in den letzten Tagen, aber gefühlt war der Tretwiderstand wesentlich höher. Aber wo ein Wille, ist auch ein Weg. Ich bin jetzt schlauer, was die Arbeitswochen in den nächsten Monaten angeht: Wie es aussieht, werde ich ab sofort nur noch an 4 Tagen in der Woche arbeiten. Zunächst werde ich Freitags die Gleitzeitstunden abbauen, danach in den Urlaub gehen und voraussichtlich ab Juni einen Kurzarbeitstag pro Woche haben. Finanziell bedeutet das 8% weniger Netto im Monat, das sind zwar keine Peanuts, werden mich aber auch nicht ruinieren. Zumal ich durch eine bessere Leistungsbeurteilung rechnerisch mehr Gehalt pro Monat bekomme. Ich denke, ich habe den Aufbau meines Gleitzeitkontos und meine Urlaubsplanung in den letzten Monaten unbewusst optimal gestaltet .

Der Berg kreiste und gebar eher ein Mäuschen: Kleine Schritte, großes Risiko. Für mich typisch Merkel, nichts Ganzes und nichts Halbes. Was für uns und den Urlaub in Karlshagen wichtig ist: Die Kontaktbeschränkungen werden verlängert bis zum 4. Mai, auch Reisen sind bis dahin untersagt bzw. auf diese soll verzichtet werden. Ob MeckPom Anfang Mai den Zugang zu Usedom wieder freigibt, steht in den Sternen. Stand jetzt würde ich sagen, der Urlaub auf Usedom ist unwahrscheinlicher geworden. Ich glaube nicht mehr, dass wir am 14. Mai auf die Insel fahren können. Was ich dann nach 2 Monaten Home-Office weitere 3 Wochen zu Hause machen soll, ist mir ein Rätsel... Mir fällt jetzt schon die Decke auf den Kopf . Gut, ich könnte meinen Sport weiter professionalisieren und ausbauen, aber alleine aufgrund meines Alters gibt es natürliche Grenzen. Außerdem, wofür?!? Wettkämpfe werden 2020 auch nicht mehr stattfinden, denn Großveranstaltungen (darunter werden wohl Triathlons und Radmarathons mit mehreren 100 bis 1000en Teilnehmern fallen) sind bis zum 31. August verboten.

Was das für die 1. Bundesliga und speziell den SC Paderborn bedeutet, steht in den Sternen. Die Saison wird man m.E. nicht mehr beenden können. Aber was dann? Wer ist Meister, wer steigt ab, wer auf?!? Die einzige Lösung aus meiner Sicht: Die Saison wird annulliert und startet am 01. September mit den gleichen Vereinen plus den beiden Erstplatzierten aus der 2. Liga, d.h. Aufstockung auf 20 Mannschaften,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 15. April 2020 - 22:06:01
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:734962
Besuche:143344
(07. Jul : 17:57)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2591 sek, 0.0314 davon für Abfragen