http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 19 April 2020
1. Spargel 2020
1. Spargel 2020

An eine Radtour war nicht zu denken, einfach zu kalt und auch zu feucht. Ich bin halt ein bekennendes Weichei . Es hat nämlich nach langer Zeit endlich mal wieder geregnet. Außerdem sollte es eigentlich mit 16 Grad nicht allzu warm werden. Ich habe mich daher im Keller auf dem Ergometer vergnügt . Eigentlich sollten es nur 150 Minuten werden, aber am Ende zeigte der Computer 171 Minuten an. Allerdings hatte ich in weiser Voraussicht nur 170 Watt eingestellt. Denn meine Beine sind nach 12(!) Sporttagen in Folge ziemliches Apfelmus. Jeder Tritt in die Pedale wurde mit einem Ziehen im hinteren Bereich der Oberschenkel quittiert... Was aber neben den 12 Tagen positiv ist: Es war die erfolgreichste Sportwoche seit gut 6 Monaten. Und zwar hinsichtlich sportliche Minuten (über 18,5 Stunden!) und verbrauchten Kalorien. Und das, obwohl ich nur an 3 Tagen mit dem Rennrad unterwegs war (gewöhnlich fahre ich mindestens 2,5 Stunden mit dem Vitus und das ist an Arbeitstagen deutlich länger als auf dem Ergometer im Sportkeller). Heute hätte ich trotz Wetterbericht trotzdem mit dem Rennrad fahren können, denn es wurde immer wärmer und schöner. Der Nachmittag war herrlich, aber auch leicht windig. Von daher alles gut mit Folterkeller.

Es gab den ersten Spargel der Saison 2020! Meine Güte, ist das Zeug lecker. Dazu Aufschnitt wie Salami oder Schinken, eine einfache (sagt der Chefkoch ) Buttersoße mit Kräutern und schmecken lassen. In jungen Jahren konnte ich das Gemüse nicht essen, heutzutage kann ich nicht genug bekommen. Aber Spargel ist im Moment noch sehr teuer (10€/kg). Auf Sky habe ich einen bewegenden Film mit einem sehr guten Zac Efron gesehen: "Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile" Keine Doku, aber filmisch ein Blick in den irren Kopf des Serienmörders Ted Bundy sowie besonders über die Beziehung zu seiner Freundin. Unbedingt ansehen! Ab morgen ruft leider wieder der Job, zumindest in den nächsten 14 Tagen geht es aus dem Home-Office im Keller weiter. Was danach kommt, ist noch unbekannt. Die kommende Woche hätte ich aber sowieso von zu Hause aus gearbeitet, denn es wird ein Workshop zu einem SAP-Rollout durchgeführt (ab Dienstag drei Tage Präsentationen geben, die Systeme zeigen, Fragen beantworten). Aufgrund von Reiseverboten in Zeiten von Corona wird der remote abgehalten, ob ich in Blomberg oder im Keller sitze, ist Jacke wie Hose. Zum Glück ist es erneut eine 4-Tagewoche, Freitag baue ich Gleitzeitstunden ab.

Das könnte gut geplant sein, denn die nächsten Radtouren sind frühestens ab Donnerstag möglich. Sollte die Wettervorschau Recht behalten, werden Donnerstag und Freitag wunderschön. Mein Plan: Ich will endlich die erste Radtour in 2020 mit mehr als 100km fahren. Nach Bad Pyrmont vielleicht? Außerdem soll es weiterhin jeden Tag Sport geben, die Serie muss ausgebaut werden,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 19. April 2020 - 21:43:57
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:735285
Besuche:143485
(14. Jul : 15:01)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.4301 sek, 0.0680 davon für Abfragen