http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 08 November 2020
November-Rad
November-Rad,

das Wetter war gnadenlos gut, jedenfalls für Anfang/Mitte November (hätte ich gerne in Ahlbeck gehabt ), und ich habe es tatsächlich gemacht: Ab 8:00 Uhr habe ich alles vorbereitet (wie: Reifen aufpumpen, eine Trinkflasche, Radcomputer aufladen etc.) und gegen 9 Uhr ging es los. Da es draußen mit knapp 6 Grad empfindlich kalt war, habe ich mich dick eingepackt: T-Shirt, langärmliges Trikot und darüber ein Radtrikot, Radhose und zudem meine geliebte Jogging-Hose. Außerdem die dicken Radhandschuhe. Mutig ging es auf die Tour in Richtung Hövelhof. Die erste Stunde habe ich mir auf gut Deutsch den Arsch abgefroren und ich habe meine Idee innerlich verflucht. Ab 10 Uhr wurde es immer besser und ab 11 Uhr floss bei meinem dick eingepackten Astralkörper der Schweiß in heftigen Strömen. Nach knapp 3 Stunden mit exakt 75km war ich wieder zu Hause. Gefahren bin ich eine meiner Lieblingsstrecken: Hövelhof, Kaunitz, Rietberg, zurück über Ostenland und Sande. Ich konnte allerdings nicht schneller treten, keinerlei Ahnung, was mit mir los war und ist. Eigentlich hatte ich den Eindruck durch die neuen Geräte im Folterkeller besser in Form zu sein.

Es lag nicht nur an der Temperatur, die Beine waren schlicht nicht in der Lage kräftiger zu treten. Außerdem war es komisch bzw. ungewohnt zu lenken: Auf dem E60 oder S17 tritt man einfach stumpf (und beobachtet die Video-Landschaft ) und muss auf nichts achten, draußen muss man den Lenker betätigen und auf den anderen Verkehr achten. Etwas, was ich mir gleich mehrfach ins Gedächtnis rufen musste. Außerdem ist mein Rennrad fragil leicht und man muss bei der Steuerung aufpassen. Ich musste mich erst wieder an mein Vitus gewöhnen. Aber: Das war die 99. Radtour in 2020!!! Wann werde ich die verfluchte 100. Tour machen?!? Ich hoffe es gibt an einem der folgenden Wochenenden die Gelegenheit, die Zahl zu erreichen. Zur Not packe ich mich noch wärmer ein , es darf nur nicht regnen. Der SCP hat locker mit 4:0 in Darmstadt gewonnen, das war ein ganz souveräner und sehr verdienter Sieg. Wenn die Mannschaft in dieser Form weiterspielt, könnte man mit dem Gedanken an einen Wiederaufstieg in die 1. Liga spielen. Das war extrem stark! Stark war auch Gladbach in Leverkusen, leider hat man mit 4:3 verloren. Es war aber ein tolles Spiel. Am Anfang dachte ich: Was für ein blöder Film. Der hat mich aber nach ca. 15min immer mehr gepackt und mir hat es sehr gefallen: Ich war noch niemals in New York

Leider steht der Montag vor der Tür,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 08. November 2020 - 22:23:44
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:742883
Besuche:146690
(02. Dez : 17:03)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2592 sek, 0.0327 davon für Abfragen