http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Dienstag 16 Mai 2023
Aero-Frust
Aero-Frust,

an eine Radtour war nicht zu denken: Zu kalt und zu windig, außerdem zu müde. Gut, das galt nicht für das Wetter, sondern für mich . Das Sofa hat zu sehr gelockt, ich habe lange geschlafen. Danach hatte ich keine Lust in den Folterkeller zu gehen und auf der Rolle zu treten. Ich habe mich lieber mit der Vorbereitung für die MSR mit meinem Litening gekümmert. Da ich nachts fahren werde, ist Beleuchtung absolute Pflicht... Na gut, verstehe ich, macht Sinn und ich habe das Leuchtenset von Sigma befestigen können: Vorne an der Garmin-Halterung, hinten an der linken Sattelstrebe. Was mir totale Kopfschmerzen bereitet: Wo zum Henker soll ich an einem Aero-Rennrad die zwingend notwendigen Reflektoren befestigen?!? Für den hinteren, roten Reflektor habe ich eine Lösung an der Sattelstütze gefunden. Aber vorne fällt mir absolut nichts ein. Aufgrund der Aero-Formen bei Gabel, Lenker und Steuerrohr passen alle Befestigungen nicht. Mir fallen nur noch dicke Gummibänder ein... Vielleicht habe ich in der Nacht einen Geistesblitz.

Ansonsten habe ich viele Akkus bereits geladen, es ist unglaublich mit viel Strom mein Cube fährt. Außer bei dem Vortrieb natürlich, das müssen alleine meine Beine stemmen: Beide Leuchten, Computer, beide Pedalen, DI2-Schaltung, die smarten Uhren, der Brustgurt. Irgendwann zucken meine Oberschenkel alleine durch die Stromstöße . Morgen wird es Ernst: Noch irgendwie den Arbeitstag überstehen (was mir schwerfallen wird aufgrund einiger Meetings heute, ich war ziemlich auf der Palme), danach mit dem VW-Elch zur Tanke fahren, Reifendruck, Ölstand sowie anschließend alles im Tiguan verstauen. Und ich muss das alleine über die Bühne bringen! Denn die Frau des Hauses und der Große fahren morgen nach Berlin, schauen sich 2 Tage lang die Hauptstadt inklusive Übernachtung an und fahren am Donnerstagnachmittag locker nach Karlshagen, wo wir uns treffen. Vorteil: Ich kann alleine die 600km bis zur Insel fahren, niemand auf dem Beifahrerin-Sitz nervt mich und ich kann laut Musik hören sowie grölen.

Take me home country roads ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 16. Mai 2023 - 22:28:57
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2023

Counter
Bis heute:
Hits:789610
Besuche:171013
(29. Feb : 20:12)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1279 sek, 0.0182 davon für Abfragen