http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Samstag 06 Mai 2023
1. Langfahrt
1. Langfahrt,

ich bin die erste lange Rennradtour in 2023 gefahren! Dazu musste ich aber wieder meine gnadenlose Flexibilität beweisen . Morgens war es zu kalt und vor allem viel zu nass nach den gestrigen Regenfällen. Zudem war die Frau des Hauses wieder im Rheinland unterwegs, ich musste mich alleine versorgen. Daher habe ich es mir zunächst auf dem Sofa bequem gemacht und 1,5 Filme auf Sky gesehen, u.a. einen Streifen von Guy Richie: Operation Fortune. Nun ja, man wird leidlich unterhalten. Zwischendurch gegen 10 Uhr habe ich mir eine Pizza von Dr. Oetker sowie zwei Camembert in den Backofen geschoben, die nebenbei verspeist wurden. Außerdem war noch ein Schläfchen auf dem Sofa drin. Wer sich wundert, wie ich das alles an einem Morgen unterbringen kann: Ich bin bereits vor 6(!) Uhr aus dem Bett geflogen, die Frau war kurz nach 7 Uhr aus dem Haus. 12:30 Uhr habe ich das Cube und mich bereitgemacht, auf die Krönung von Charles habe ich verzichtet . Mein Plan war: Erstmalig in 2023 in Richtung Lippstadt zu fahren!

Das habe ich auch planmäßig umgesetzt mit diversen Schlenkern, der erste war auf der Strecke nach Sande. Ab Anreppen ging es gewohnt herrlich durch die Wiesen und Felder, vorbei an Baggerseen. Ich bin in der Tat bis nach Lippstadt gefahren, hoch nach Rheda-Wiedenbrück und der nächste Schlenker. Nicht auf kürzestem Weg nach Rietberg, sondern über Varensell. In Hövelriege habe ich einen Radkollegen getroffen, wir sind ein paar Kilometer bis nach Senne zusammen gefahren und haben locker geschwatzt. Erstaunlich, wie gut man sich mit einem Puls von 130 noch unterhalten kann. Und die Senne war wieder geöffnet! Deshalb ging es ab Staumühle durch das Sandgebiet. Kurz vor zuhause habe ich noch an der Aral-Tankstelle angehalten, immer einen scharfen Blick auf mein geparktes Litening ohne Schloss, um blaue Gauloises zu kaufen. Letztendlich waren es 120km(!) in netto 4:11h, zudem passte die Leistung mit 28,7km/h im Durchschnitt. Ich denke, ich bin bereit für die MSR! Das Wetter war nahezu optimal: Viel Sonne bei 20 Grad, kaum Wind und ich konnte gute Geschwindigkeiten erreichen. Natürlich hatte ich immer im RaBo-Hinterkopf: Was machst du bei einem Platten??! Ich hatte Ersatz und Werkzeug dabei, zum Glück ist nichts passiert.

Meine Gladbacher haben mit 2:0 gegen Bochum gewonnen, man bleibt im gesicherten, absolut langweiligen Niemandsland. Eine Region, die keinen Menschen interessiert,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Samstag 06. Mai 2023 - 22:14:30
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2023

Counter
Bis heute:
Hits:789610
Besuche:171013
(29. Feb : 19:41)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1273 sek, 0.0198 davon für Abfragen