http://www.engernweg77a.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Mittwoch 01 Juni 2022
Polen-Gewitter
Polen-Gewitter,

die Beiträge werden immer kürzer, was allein durch das schlechte Wetter begründet ist. Wir haben in Karlshagen erheblich bessere Urlaube im Mai erlebt. Da für den frühen Morgen Wolken sowie teilweise auch Gewitter angesagt waren, sind wir in den VW-Elch gesprungen und nach Swinemünde gefahren. Wir steigen in Polen aus und sehen was? Genau, Sonnenstrahlen, die immer kräftiger und besser wurden. Wir haben die geplanten Einkäufe gemacht und sind anschließend an der Promenade spazieren gegangen. Und das Wetter wurde immer besser... An dem Polenmarkt haben wir das leckere Schaschlik genossen mit der Sonne auf der Haut. Direkt im Anschluss haben wir uns auf den mühsamen Rückweg gemacht: Dieser verdammte Stau in Ahlbeck aufgrund der verdammten Baustelle. Aber in endlicher Zeit war die auch bewältigt, wir nähern uns Zinnowitz, Trassenheide und Karlshagen, was sehen wir?! Dicke dunkle Wolkenbänder, die prächtigen Regen versprochen haben. Das wurde auch eingehalten inklusive Gewitter. Somit war es ein verlorener Tag...

Das Fräulein Tochter ist momentan in Paderborn und hat für uns die Post geprüft. Es sind erste Rechnungen angekommen, die ich direkt an die Versicherung weitergeleitet habe. Ich hoffe, die überweisen schnell und einfach die 2 Beträge. Mein Einspruch beim Finanzamt wurde mit einer Begründung abgelehnt, die ich nicht verstehe. Das wird noch ein härterer Kampf. Warum war es mir wichtig, heute nach Polen zu fahren?!? Die nächsten beiden Tage sollen wettertechnisch die besten des Urlaubs werden. Es wäre daher kontraproduktiv am Freitag nach Swinemünde zu fahren. Da sitze ich lieber endlich am Strand, bevor es leider am Samstag zurück nach Hause geht. Zum 1. Juni: Die Benzinpreise sind in der Tat um knapp 20ct gesunken und liegen jetzt auf dem Niveau in Polen. Zudem lockt das 9€-Ticket, die Züge der UBB (Usedomer Bäderbahn) waren proppevoll. In Swinemünde sind wahre Menschenströme aus den Zügen gekommen. Ach ja, ein Einkauf in Polen betraf frischen Fisch: Es gab Makrele und Lachs zum Abendessen, richtig lecker. Ob das günstig ist in Polen? Keine Ahnung, vermutlich schon.

Mal sehen, was morgen an aufregenden Dingen passiert,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 01. Juni 2022 - 22:42:20
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:766150
Besuche:158178
(29. Jun : 18:04)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2353 sek, 0.0326 davon für Abfragen