http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Mittwoch 15 Juni 2022
Büroflucht
Büroflucht,

nach einigen Tagen war ich mal wieder in unserem Campus an der Talle und bin gegen Mittag mit dem VW-Elch geflüchtet: Es war noch eine Halbtageskollegin vor Ort und ich, es war richtig einsam. Und wie ich schon bei meinem vorherigen Arbeitgeber dachte: Wenn ich im Büro dasselbe mache wie im Home-Office, wieso soll ich nicht gleich zu Hause bleiben?! Nach Feierabend habe ich mir natürlich mein Vitesse-Rennrad geschnappt, es war prallstes Wetter! Warm, Sonne pur, wenig Wind, herrlich. Ich bin meine Lieblingsstrecke bis Westerwiehe gefahren, am Ende waren es mit 75km mehr als geplant. Gebraucht habe ich 2:41h, also in Ordnung. Wenn man mit 30km/h und mehr fährt, merkt man von der Hitze wenig (Gegenwind!). Aber wehe, man stoppt und macht eine Pause, dann fließt der Schweiß in Strömen. Zu gut, dass ich beide Trinkflaschen dabei hatte. Schön sind die Abschnitte in der Senne, das hat was von Urlaub, das erinnert mich an Usedom und Dänemark. Eben habe ich die 2. Rate für das Ferienhaus in Tversted überwiesen, es sind noch genau 10 Wochen bis dahin. Ich freue mich enorm!

Wenn man viel Sport macht, dann hat man halt überall Zipperlein und geringe Schmerzen (mitunter auch mal größere). Ich nehme immer noch die Schmerzmittel, die mir der Doc in Hamburg verschrieben hat. Denn die sind super und wirken gegen alles, morgens eine Tablette einwerfen und den gesamten Tag habe ich nirgends Schmerzen. Hoffentlich werde ich nicht süchtig . Dem rechten Fuß geht es übrigens wieder allerbestens, nur noch leicht geschwollen und ohne Tabletten nur geringe Schmerzen. Einige Tage noch und die Geschichte ist Vergangenheit. In Hannover meinte ich zu der Frau des Hauses beim Anblick der vielen tollen Rennräder von Triathlon-Kollegen: Hmm, das sind schon tolle Renner. Kurze Antwort: Ja. Ich: Könnte ein neues Rennrad gebrauchen. Sie: Das habe ich schon verstanden und von mir aus, bevor diese Inflation alles auffrisst, kann man das Geld auch ausgeben. Seitdem suche ich im Internet nach einem geeigneten Rennrad. Ich bin ja von Vitus ziemlich überzeugt, auf mein Vitesse Evo lasse ich gar nichts kommen!!! Natürlich hat der Hersteller ein passendes Rennrad im Angebot: Modelljahr 2022, DI2 kabellos, Gewicht 7,6kg und lieferbar. Die Preise sind in den letzten Jahren, besonders in den letzten Monaten, erheblich angezogen. Mein Traumrad kostet 5.800€ und deswegen zucke ich noch...

Morgen geht es zum Verler See,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 15. Juni 2022 - 22:38:48
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:766150
Besuche:158178
(29. Jun : 18:28)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2358 sek, 0.0320 davon für Abfragen