http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 03 Juni 2022
Traumhaftes Usedom
Traumhaftes Usedom,

es war einer dieser zauberhaften Tage, warum man weiß, wieso Usedom & speziell Karlshagen derartig herrlich sind! Das Wetter: Spitze, Sonnenschein pur, kaum Wind, einfach traumhaft an der Ostsee! Somit ging es direkt nach dem Emma-Frühstück für 2 Stunden an den Strand, der sich schnell gefüllt hat. Natürlich viele Familien mit kleinen Kindern, was kann ich das nicht ab. Mag sich komisch anhören für jemanden, der selber 3 Kinder hat, aber ich stehe dazu: Kinder nerven mich! Wir haben intensiv den Strandkorb genutzt, der zur Ferienwohnung gehört. Nach der Rückkehr in die FeWo bin ich mit dem Rennrad auf eine letzte Tour über die Insel gegangen: Es ging über Zinnowitz bis nach Lütow, wo mich ein Opa angesprochen hat. Es fing an mit meinen Scheibenbremsen, ging weiter mit dem Fachsimpeln über Rennräder bis hin zum Leben an sich. Und alles nur, weil ich in Lütow direkt am Achterwasser eine Gauloises rauchen wollte. Am Ende waren es drei... Aber interessant: Er (alter Rennradfahrer!!!) hat den Traum verwirklicht, den ich nach meinem Berufsleben habe.

Kommend aus Lüdenscheid hat er vor ca. 13 Jahren ein Reetdachhaus in Lütow gekauft und lebt seitdem auf Usedom. Das möchte ich in rund 10 Jahren auch, werde es mir aber bei den Preisen nicht leisten können. Wie meinte ich zu ihm: Alles richtig gemacht! Weiter bin ich gefahren bis Wolgast und zurück über Krummin sowie Trassenheide. Am Ende waren es genau 50km in 1:57h. Nach meiner Rückkehr wurden die Alkoholika in der Sonne aufgebraucht und wir sind erneut für 2 Stunden zum Strand gegangen: Es war wiederum einfach nur herrlich! Nur in der Ostsee war ich in diesem Jahr nicht, einfach zu kalt im Meer. Auf die Frage nach dem Abendessen gab es zwei Antworten: Entweder Pommernstube oder das Pfingst-Event in Karlshagen. Zentral im Ort sind diverse Fressbuden aufgestellt. Natürlich haben wir uns dem Fisch in Trassenheide hingegeben. In der Sonne war es erneut wunderbar. Nach der Rückkehr brauchte ich dringend einen Erholungsschlaf auf dem Sofa. Hätte nur nicht so lange dauern brauchen... Jetzt sitze ich hier und die letzten Stunden auf der besten Insel der Welt laufen ab . Es ist erschreckend, wie schnell die 12 Tage auf Usedom vergangen sind. Noch erschütternder: Es dauert exakt 11,5 Monate bis zum nächsten Urlaub in Karlshagen. Das halte ich nicht aus.

Ich pflege jetzt meinen Blues und melde mich ab morgen wieder aus Paderborn,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 03. Juni 2022 - 22:29:07
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:766150
Besuche:158178
(29. Jun : 18:02)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2344 sek, 0.0322 davon für Abfragen