http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Dienstag 07 Juni 2022
Kaninchen-Triathlon
Kaninchen-Triathlon,

es war ein recht trostloser Dienstag: Morgens noch prächtiges Wetter, was im Laufe des Tages immer wolkiger und schlechter wurde. Pünktlich(!) zum Feierabend hatte auch noch Regen eingesetzt, an Sport war nicht zu denken . Prima ist (wer Ironie findet... ): Jetzt mit einbrechender Dunkelheit herrscht erneut prächtiges Wetter. Sportlich wird es in Summe eine schlechte Woche: Morgen wieder Regen, ab Donnerstag bin ich für 2 Tage in Hamburg, am Samstag der Triathlon und am Sonntag lecke ich meine Wunden. Das ist zumindest meine Befürchtung, ich habe extrem großen Respekt vor der Teilnahme. Übrigens habe ich mal gecheckt, wie die Wassertemperatur im Stichkanal Limmer aktuell ist: 22 Grad. Das ist mehr als ich gedacht hätte, aber kälter als man glaubt. Alleine ins Wasser zu steigen, wird eine Herausforderung sein. Ich spiele mit dem Gedanken an einen Neoprenanzug... Den darf man aber nur unter 22 Grad tragen.

Morgen folgt der Besuch des Gutachters, um sich die Tornado-Schäden anzusehen. Was mir durch den Kopf geht: Haben wir alle Schäden entdeckt? Vermutung: Gutachter arbeitet im Auftrag der Versicherung, er wird mehr an die Versicherung denken und weniger an uns. Deswegen müssen wir auf die Schäden hinweisen. Ich habe eben eine Liste aller Schäden erstellt, die uns bis jetzt bekannt sind. Ich denke, die ganz großen Klopfer haben wir: Fenster, Dach, Gartenhaus usw. Die Autoversicherung hat sich direkt gegen 9 Uhr wegen meines Tiguans gemeldet: Die Werkstatt ist informiert und meldet sich umgehend wegen eines Termins bei mir. Nur: Bis jetzt ist kein Anruf erfolgt, eher merkwürdiges Verständnis von umgehend. Der 1. Arbeitstag nach einem Urlaub ist immer blöde. Ich hatte große Schwierigkeiten mich an manche Themen und Hintergründe sofort zu erinnern. Ist immerhin ein gutes Zeichen, dass der Urlaub trotz allem gut gewesen sein muss. Was witzig ist: Ich bin jetzt bereits über 2 Monate in meiner neuen Firma. Trotzdem lernt man "dank" Home-Office aufgrund von Corona immer noch neue Kollegen kennen, wenn die nach langer Zeit mal wieder im Büro sind.

Kann mir keiner meine Triathlon-Sorgen nehmen?!? Ich will das einfach nur schaffen, in ~93 Stunden bin ich schlauer. Ich fühle mich wie ein Kaninchen, das vor der Schlange sitzt ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 07. Juni 2022 - 21:57:25
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:766150
Besuche:158178
(29. Jun : 17:58)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2458 sek, 0.0321 davon für Abfragen