http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Donnerstag 16 Juni 2022
Verler See
Verler See,

es hat ein mittleres Weltwunder gegeben: Ich habe bis 7:10 Uhr geschlafen! Ich kann mich echt nicht erinnern, wann das zuletzt der Fall war. Muss an den gestrigen Bernstein-Weizenbieren gelegen haben . Dadurch hat sich mein Tagesplan leicht verschoben: Zunächst Zeitung lesen und mit dem Rennrad war ich erst gegen 8:15 Uhr unterwegs. Gefahren bin ich wie geplant: Lieblingsstrecke bis Kaunitz, weiter nach Verl und den Verler See suchen. Das hat sich als unerwartet schwierig erwiesen (ich war bereits bis Sührenheide), weil der See nirgends ausgeschildert ist. Ich musste mich durchfragen (eher schwieriger, wenn die Gefragte kein Deutsch spricht) und meine Durchschnittsgeschwindigkeit wurde immer geringer. Aber letztendlich habe ich den See natürlich gefunden: Sehr idyllisch schön gelegen, relativ klein und außer Algen konnte ich keine Wasserpflanzen entdecken. Zudem relativ warm. Aus dieser Sicht spricht nichts dagegen in 3 Wochen an dem Triathlon teilzunehmen. Ich werde morgen eine Laufeinheit einlegen und anschließend final entscheiden. Die weitere Radfahrt: Nach Rietberg und zurück über Kaunitz, Furlbach, Hövelhof usw. Am Ende waren es genau 100km in 3:40h. Trotz der Seesuche eine akzeptable Zeit.

Ich bin nicht direkt nach Hause gefahren, sondern zum Restaurant Poseidon in der Stadtheide: Ich wurde von der Frau des Hauses vom selbst verdienten Geld zum Griechen eingeladen! Poseidon ist wirklich eine schöne Location: Draußen sitzt man wunderbar (immer mit Blick auf mein Vitus-Rennrad!) und das Essen ist einfach fantastisch. Natürlich habe ich wie immer den größten Grillteller gewählt, vorweg Saganaki und dazu die irre leckeren gratinierten Kartoffeln. Nach gut einer Stunde bin ich völlig abgefüllt mit dem Rennrad nach Hause gefahren. Es war so viel, dass ich abends außer einem Joghurt nichts essen konnte... Für mich ist Poseidon mindestens eins der besten griechischen Restaurants in D-Land. Kommen wir zum neuen Rennrad-Renner: Im Prinzip habe ich mich entschieden, ich will das Vitus Vitesse EVO CRS Di2 (Modelljahr 2022, d.h. kabellos) haben!!! Allerdings sind 5.800€ kein Pappenstiel und deswegen habe ich noch nicht bestellt. An dem langen Wochenende werde ich in mich gehen, nachdenken und am Ende dennoch bestellen. Denn ich kenne mich... Morgen wird es einen kurzen Arbeitstag geben, 15 Uhr soll Feierabend sein. Danach 40km mit dem Rennrad und anschließend noch 5km Laufen, das sollte reichen. Denn: Es wird immer wärmer mit dem Höhepunkt am Samstag.

An Feiertage könnte man sich gewöhnen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Donnerstag 16. Juni 2022 - 22:27:09
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:766150
Besuche:158178
(29. Jun : 18:27)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2368 sek, 0.0321 davon für Abfragen