http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Mittwoch 17 Februar 2021
RaBo de France
RaBo de France,

ich bin erneut im Nachbarland gefahren, erst eine längere Tour im Westen von Paris, anschließend eine kurze Tour westlich von Saint Malo. Ich finde es immer wieder faszinierend, wie unterschiedlich das Wetter in Frankreich ist. Obwohl im August aufgenommen, war diese Tour in der Bretagne gefühlt kalt und windig, viele Wolken. In Paris sah das Wetter besser aus, mal ganz davon zu schweigen, wenn man an der französischen Mittelmeerküste fährt. Aber jede Region hat ihren Charme und Reiz. In Summe waren es 82km in 2:17h auf dem E60, schönes Ergebnis. Mein Plan für morgen sieht folgendermaßen aus: Es wird das S17 benutzt und ich werde mir mehrere kleine Touren in Frankreich aussuchen. Die Parameter: Flach und jeweils 20-25km lang. Die Wetteraussichten für das Wochenende bleiben stabil gut, weiterhin wird sehr viel Sonne vorhergesagt mit Temperaturen um die 15 Grad. Vor allem wichtig: Morgens gegen 8 Uhr (meine übliche Startzeit) soll es nicht kalt sein, sondern mit 10 Grad erträglich.

Mal abwarten, schön wäre es schon, wenn man bereits im Februar erste Radtouren machen könnte. Mir fehlt der Asphalt , mir fehlt es nicht nur stumpf zu treten, sondern mit dem ganzen Körper zu fahren (lenken, auf den Verkehr achten und den Kopf benutzen, schalten, bremsen, gemäß der Umgebungen zu fahren, d.h. Schilder, Kreuzungen, Autoverkehr, andere Radfahrer) und mich über unverschämte Autofahrer aufzuregen . Mein Albtraum mit MDG geht weiter, ich habe keine Idee mehr, es ist ein Desaster, eine Katastrophe und ich suche verzweifelt nach dem Schwert für den gordischen Knoten, Ich habe einen weiteren Incident bei SAP laufen und hoffe auf eine zeitnahe Lösung. Umso wichtiger ist es, das Wochenende zu erreichen und den Kopf abschalten zu können. Am besten unter dem Radhelm auf den Straßen der Region. Ich gehe bereits im Kopf durch die Aktionen, die ich für eine Tour vorab zu erledigen hätte (Computer, Kamera und DI2 aufladen, die Reifen aufpumpen, Kette ölen, Schrauben kontrollieren usw.).

Wie sage ich immer: Vorfreude ist die schönste Freude,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Mittwoch 17. Februar 2021 - 22:16:50
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:750982
Besuche:150593
(12. Mai : 16:19)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.5322 sek, 0.0513 davon für Abfragen