http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Montag 03 August 2020
Elch-Wartung
Elch-Wartung,

es war ein komischer Arbeitstag, auch wenn ich das nicht beschreiben kann. Einfach mein Gefühl nach über 9 Stunden im Kellerbüro. Das Wetter war gar nicht schlecht, leicht zu kalt, aber relativ viel Sonne und vor allem kein Regen, nur wenige Wolken. Somit ging es direkt nach Feierabend auf eine kürzere, schnelle Radtour. Allerdings kennt Ihr mich, das ist relativ im Fall meiner Person. Es waren dennoch 57km in 2:06h, wobei ich teilweise neue Streckenabschnitte gefahren bin. Unter anderem ging es nicht direkt von Sennelager nach Hövelhof City , sondern über einen kleinen Umweg namens Bentlake. Wirklich schön war an dieser Nebenstrecke der fehlende Autoverkehr, werde ich öfter fahren. Weiter ging es über Espeln und Lippling nach Ostenland, ab dort meine übliche Strecke über Sande, Sennelager sowie am Rand der Senne entlang zurück nach Hause. Morgen werde ich nicht im Keller hausen, ich muss nach Blomberg fahren. Ich habe KEINE Lust ab 6:45 Uhr alleine im VW-Elch zu sitzen. Seit genau 2 Monaten bin ich keinen einzigen Meter mit dem Tiguan gefahren.

Dadurch wird eine Radtour morgen schwieriger, ich werde gegen 17:15 Uhr vom Arbeitstag zurück sein. Was genieße ich es "dank" Corona kein Pendler zu sein. Eventuell ist eine erneute kurze Radtour von ~50-60km möglich. Allerdings wird es ab 19 Uhr gefühlt empfindlich kalt. Ein anderes Problem: Seit fünf Monaten lese ich die Tageszeitung frühmorgens vor der Arbeit, wann soll ich das morgen machen?! Natürlich hat es heute kein(!) Feedback zu dem defekten E60 gegeben (nichts, nicht mal eine Mail). Obwohl ich mündlich eine Frist bis Montag gesetzt hatte, scheint das keinen in den beiden Firmen zu interessieren. Morgen werde ich noch Ruhe geben, weil ich zunächst ein anderes Dokument schreiben will. Ich gehe jetzt seit 2 Tagen mit der Idee schwanger und nach ein bisschen Recherche im Internet bin ich mir sicher es versuchen zu wollen. Baujahr 65 ist das neue 30 . Aber am Mittwoch werde ich schriftlich eine Frist an Sport-Tiedje stellen: Sollte das E60 nicht binnen 7 (Wochen-)Tagen repariert sein, erwarte ich eine Abholung des defekten Ergometers und die Erstattung des Kaufpreises. Auf gut Deutsch: Was der Händler mit einem Kunden treibt, ist Veräppelung! Härtere Worte verwende ich hier nicht .

Aber ich weiß, was mein Elch mir morgen als erstes erzählen wird: Inspektion! Seit über 12 Monaten war der SUV in keiner Werkstatt. Außerdem ist TÜV fällig,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Montag 03. August 2020 - 21:54:34
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:739357
Besuche:145109
(28. Sep : 06:47)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.3000 sek, 0.0440 davon für Abfragen