http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Dienstag 11 August 2020
KD droht mit Anwalt
KD droht mit Anwalt,

mein Spruch, mein Schmuntzler und gleichzeitig der Aufreger des Tages! Es ist ein Wunder passiert und eine Reaktion von Tunturi erfolgt: Man schickt mir Ersatzteile zu und anschließend kommt ein Techniker zur Reparatur vorbei. Was mich verärgert: Wieso müssen erst über vier Wochen vergehen, wieso muss man erst schriftlich mahnen bevor man sich rührt?! Sport-Tiedje hat m.E. drei Regeln im Service-Geschäft missachtet: Kommunikation Information Transparenz! Man kann nämlich Kunden verdammt viel zumuten und man erhält viel Verständnis, wenn man proaktiv informiert wieso weshalb warum etwas passiert oder eben nicht. Zurück zur Mail von Tunturi: Tiedje hatte per Mail beim Hersteller um einen Status gebeten. Dumm nur, wenn dessen Service-Mitarbeiter auf die Händler-Mail an mich antwortet und diese nicht entfernt. Somit konnte ich neben dem Anwalt einen weiteren Kommentar von Tiedje lesen, erneut ein Aufreger für mich: hat aber noch die SN gefunden.

NEIN, KD-Trottel hat die SN nicht gerade erst gefunden, sondern bereits vor über 4 Wochen an Sport-Tiedje korrekt gemeldet, was mir von denen auch in der allerersten Mail bestätigt wurde. Meine Vermutung: Sport-Tiedje hat ein Ticket bei Tunturi aufgemacht und die SN nicht angegeben. Dadurch ist mein Ticket bei Tunturi in der Prio nach hinten gerutscht und keiner beim Händler hat es gemerkt. Erst durch mein Fax-Schreiben ist man wach geworden, hat die fehlende SN bemerkt und durch den Spruch nachgereicht. Die Statusnachfrage ist übrigens direkt am letzten Freitag erfolgt, in der Nacht zuvor hatte ich das Fax geschickt... Wenn sich alles zu meinem Wohlgefallen auflösen sollte, bin ich happy, aber bei diesem Händler kaufe ich nie wieder etwas. Zum heutigen Sport: Der Workshop ging etwas länger als erwartet, so dass ich erst um 17:30 Uhr wieder zu Hause war. Ich habe mich schnell umgezogen und war bereits um 17:37 Uhr auf der Straße. Gefahren bin ich über Hövelhof, wo ich fast einen Linienbus mitgenommen habe (wer wen ist eine Frage des Blickwinkels ), weiter nach Hövelriege und Riege, zurück über Ostenland, Sande und Neuhaus. Es waren 57km in 2:06h, bei der aktuellen Hitze ein guter Wert. In Riege bin ich übrigens dem gleichen Busfahrer erneut begegnet und wir mussten beide lachen .

Morgen und übermorgen könnten noch Radtouren möglich sein, ab Freitag wird das Wetter schlechter. Touren stehen dann in den Sternen,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 11. August 2020 - 21:51:40
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:739357
Besuche:145109
(28. Sep : 07:19)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2604 sek, 0.0340 davon für Abfragen