http://www.engernweg77a.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Samstag 29 August 2020
Sky-Workaround
Sky-Workaround,

die anderen sind heute nach Aalborg gefahren, bisken Shopping, und nach draußen gehen konnte man nicht, weiterhin viel Regen. Strand oder Radtour waren einfach nicht möglich... Quasi notgedrungen habe ich mich mit dem Streaming von Sky beschäftigt. Der erste Ansatz ist fehlgeschlagen: Hotspot unter Windows 10 oder auf dem LG G7 aufmachen, VPN nach Hause zur Fritz!Box aufbauen und den SkyQ-Receiver übe den Hotspot ins Internet lassen. Hat rein nichts gebracht, kein On-Demand bei Sky, keine Mediatheken von ARD und ZDF, gar nichts wurde abgespielt. Danach habe ich die "Sky Go"-App unter Windows 10 installiert und zu meiner Überraschung: Hat sofort ohne VPN funktioniert, d.h. kein Geo-Blocking. Warum funktioniert dann die App auf dem Smartphone nur mit VPN?!? Ich verstehe das alles nicht, Transparenz geht anders. Der nächste Schritt: Notebook über HDMI an das TV anschließen, es wurden weiter die Filme gestreamt. Mein Workaround und die Urlaubsrettung waren gefunden .

Das klappt ziemlich gut und ich werde diesen Urlaub mit der Notlösung überstehen. Vielleicht liege ich mit der Vermutung Geo-Blocking bei dem Q-Receiver auch falsch und der Grund ist einfach ein fehlendes Update der Firmware. Das würde aber immer noch nicht das Verhalten der App beim G7 erklären. Das werde ich morgen noch mal ausprobieren. Gegen Mittag wurde das Wetter erstaunlich gut, kein Regen mehr und es gab sogar(!) Sonne. Wir sind natürlich zu einem Strandspaziergang aufgebrochen, wobei mir die Zerrung rechts einiges an Problemen bereitet hat. Außerdem hatte ich ein unteres Stechen in beiden Lungenflügeln. Normalerweise ein starkes Indiz für eine kommende Erkältung. Fit geht immer noch anders, allerdings fühle ich mich wesentlich besser als gestern. Da morgen der Sommer (in der dänischen Variante, d.h. mit 20 Grad) zurückkehren soll, spricht Stand jetzt nichts gegen eine Radtour. Ich werde es allerdings locker angehen, mir schweben 27km/h und 65 Kilometer in Richtung Voerså (oder sogar weiter nach Lyngså) vor, d.h. stur am Kattegat entlang. Das wird aber auch von Windstärke und Richtung abhängen.

Es geht aufwärts mit dem Urlaub ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Samstag 29. August 2020 - 21:44:49
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2020

Counter
Bis heute:
Hits:739357
Besuche:145109
(28. Sep : 07:43)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.3069 sek, 0.0344 davon für Abfragen