http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Sonntag 21 März 2021
Typisches März-Sonnloch
Typisches März-Sonnloch,

reden wir vom Wetter, das geht mir auf die Nerven! Ich finde es zu kalt, dazu derzeit zu wolkig, leichter Wind und ab und zu Regen. Es ist Frühling!!! Wann kommt endlich besseres Wetter mit Sonne und Wärme?!? Ich will auf meinem Rennrad sitzen, neue Videos aufnehmen! So schön das mit den virtuellen Radtouren bei Kinomap ist, irgendwann geht es einem auf die Nerven. Andererseits frage ich mich, wie ich früher auf einem stumpfen Ergometer ohne smarte Integration mehr als 3 Stunden trainieren konnte. Da stellen E60 und S17 deutliche Verbesserungen dar. In dem Sinne: Ich war in Polen unterwegs! Zunächst eine längere Radtour ab Danzig in südöstlicher Richtung über 2 Stunden. Das hat Spaß gemacht, zumal es eine flachere Strecke war. Anschließend habe ich dem Kollegen in Kielce erneut einen Besuch abgestattet und bin eine seiner kürzeren Strecken gefahren. Da die Region um Kielce relativ hügelig ist, war es eine deutliche anstrengendere Tour. In Summe waren es wieder 121km in 3:10h. Ich bin zufrieden mit dem langen Wochenende.

Das E60 habe ich wie geplant mit Panzerband versorgt, die Sitzlage ist deutlich verbessert. Es scheuert nicht mehr viel und vielleicht können meine Oberschenkel endlich abheilen . Zudem sollten die Radhosen nicht mehr so stark leiden wie in der Vergangenheit. Bei den Strommessungen komme ich nicht weiter, die ISDN-Anlage von Auerswald verbraucht gerade genau 5 Watt pro Stunde. Das finde ich erstaunlich wenig, ich hätte mit mehr gerechnet. Morgen messe ich den Router im Folterkeller, aber der wird auch nicht viel verbrauchen. Oder ich fange mit dem Kellerbüro an, würde mich stark interessieren, was Notebook, 2 Monitore und 1 Echo verbrauchen. Apropos Arbeit, die gesamte nächste Woche bin ich auf einer virtuellen SAP-Schulung. 5 Tage lang wird mir von 9 bis 17 Uhr alles zu MDG beigebracht. Zunächst hatte ich mich über die Schulung gefreut, aber aktuell habe ich gar keine Lust. Gut, das Training ist immer noch besser als der tägliche K(r)ampf . Man denkt mal wieder über einen Lockdown nach, angeblich ist man sich einig, die nächsten 4 Wochen wegen der hohen Zahlen verstärkt runter zu fahren.

Von mir aus, mir im Home-Office ist das alles egal. Und wenn es hilft, dass wir in 9 Wochen auf Usedom sein können: Umso besser, mehr davon ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Sonntag 21. März 2021 - 22:27:56
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:760476
Besuche:155421
(08. Dez : 05:20)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2476 sek, 0.0360 davon für Abfragen