http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Montag 25 April 2022
Regen vs. Laufen
Regen vs. Laufen,

der Mensch an sich ist faul und nimmt alle Ausreden mit, die gehen. Das gilt natürlich auch für mich! Es hat den ganzen Tag dicke Bindfäden geregnet. Soweit ist das gut für die Natur, denn es war der erste Regen seit 2 Wochen und draußen war es mittlerweile sehr trocken. Für mich war es eher schlecht, denn dadurch hatte ich keine rechte Motivation für die nachzuholende Laufeinheit von gestern. Nach Feierabend hatte der Regen zwar aufgehört, aber auf nassem Boden zu laufen, hatte ich keine Lust. Außerdem ist es gefühlt deutlich kühler als gestern. Jaja, billige Argumente. Ich habe es mir lieber auf dem Sofa bequem gemacht und eine kürzere Einheit geschlafen. Nach dem Abendbrot ging es nach 13 Radtouren am Stück (Rekord für einen April!) mal wieder in den Folterkeller. Zunächst ein wenig Krafttraining, das ich erstmals mit der Forerunner 245 protokolliert habe. 2 Erkenntnisse: Erstaunlich, wie genau die Sportuhr die Anzahl der Wiederholungen erkennt, zu 100%! Zudem hätte ich nicht gedacht, wie hoch der Kalorienverbrauch in wenigen Minuten ist. Sollte ich öfter machen.

Blöde ist nur, dass ich das Krafttraining nicht komplett am Stück mache, sondern vor, zwischen und nach den Einheiten auf dem Spinning Bike. Ich kann ja nicht permanent ein Training auf der Forerunner starten und beenden. Egal, ich habe die vier Sätze vor dem S17 protokolliert. Damit kommen wir zur Radeinheit: Nach der langen Zeit hat das Training richtig Spaß gemacht! Zunächst bin ich 50km links und rechts vom Rhein bei Karlsruhe gefahren. Eine Ausfahrt vom Schreibentreff Karlsruhe. Finde ich einen netten Namen für einen Radclub, Danach noch eine kurze Strecke im Westen von Frankreich. Am Ende waren es 58km in 1:44h und das mit einer recht hohen Wattzahl. Ein gutes Training! Morgen gibt es wieder Home-Office, weil wir zur Mittagszeit ein privates Familientreffen haben und ich eine längere Pause einlegen werde. Zudem muss ich mit dem Fahrrad in die Innenstadt zum Restaurant fahren. Im HO spare ich mir die 2x10 Minuten Fahrzeit aus dem Büro. Der Mensch optimiert sich halt permanent. Auch das gilt für mich .

Hoffentlich kommen bald Sonne und wärmere Temperaturen zurück. Mir geht das aktuelle Wetter bereits auf die Nerven,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Montag 25. April 2022 - 22:00:23
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:764959
Besuche:157674
(24. Mai : 15:19)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2912 sek, 0.0410 davon für Abfragen