http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 1
Diese sind: Ralf


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Dienstag 12 April 2022
1. Panne 2022
1. Panne 2022

und hoffentlich werden es nicht mehr in diesem Jahr... Mir war klar, dass das irgendwann passieren musste: Die Frau des Hauses turnt im Rheinland herum, ich fahre mit meinem Rennrad und bleibe liegen . Was ist passiert: Ich war auf einer schönen 40km-Tour unterwegs (relativ warm, bisschen Sonne und viel Wind) und bereits auf der Heimfahrt. In BaLi wollte ich am Reitplatz vorbeifahren, bin nach der Grenze zu Schlangen aber zu früh abgebogen und musste einige 100m einen Dreckswaldweg am Kurpark entlang fahren. Als ich wieder auf Asphalt war, wusste ich bereits, was los ist: Das Vitus rollte zu unnatürlich. Kurz anhalten: Tatsächlich, die Luft entweicht langsam aus dem Hinterrad. Was tun, das Begleitfahrzeug Zafira steht nicht zur Verfügung? Ich habe den Großen angerufen: Habe Panne, kannst du mich aufladen? Wenige Minuten später stand er an der Detmolderstraße und hat mich mitgenommen. Aber die Strecke muss ich mir merken, die ist gut, wenn ich zusätzlich eine Laufeinheit machen will: Durch die PB-Felder bis kurz vor Neuenbeken, an der Bauernautobahn entlang bis Schlangen, weiter nach Oesterholz und durch die Senne sowie Schlangen/BaLi zurück nach Hause.

Im heimischen Engernweg stand ich vor der spannenden Frage: Das Rennrad reparieren oder Laufeinheit? Ich habe mich für das Laufen entschieden, denn ein Plan ist ein Plan und muss eingehalten werden. Es ist aber nur eine kurze Strecke entsprechend Trainingsplan geworden: 3km in 24 Minuten. Warum? Nach rund einem Kilometer fing mein rechtes Knie wieder heftig an zu schmerzen. Und bevor ich ernsthafte Probleme mit dem Knie bekomme, höre ich lieber auf. Wieder zu Hause hat die nächste spannende Frage nach einer Antwort gerufen: Reparatur oder Sofaschlaf? Da ich fix und fertig war, habe ich mich spontan für das Sofa entschieden. Meine Vitus Vitesse bringe ich morgen wieder auf Vordermann: Direkt nach Feierabend und anschließend geht es auf die nächste Tour. Ich werde auch den Conti-Reifen austauschen müssen, der hat erheblich länger gehalten als erwartet: Mitte letzten Jahres hatte ich mir einen dicken Stein in den Reifen gefahren, eigentlich hätte ich den sofort ersetzen müssen. Habe ich aber nicht gemacht und bin noch rund 5.000km damit gefahren! Jetzt ist der Reifen aber völlig ausgelutscht.

Sport ist das letzte Abenteuer auf Erden ,
Ralf

PS: Manchmal ist man zuuu dämlich, unterwegs: Warum erkennt der Radcomputer den Garmin-Brustgurt nicht?!? Dämliches Teil! In der Pause: Weil ich den Gurt nie gekoppelt hatte...
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 12. April 2022 - 22:12:00
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:764959
Besuche:157674
(24. Mai : 14:49)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.4385 sek, 0.0696 davon für Abfragen