http://www.meret-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Samstag 07 August 2021
Neue Horizonte
Neue Horizonte,

wie geplant ging es kurz nach 7:30 Uhr mit dem Rennrad auf eine Tour in Richtung Osten. Der Start war wie immer: Nach Altenbeken kommen, über die Egge fahren und weiter nach Nieheim sowie Marienmünster fahren. In dem ersten Ortsteil des Abteidorfes (Bredenborn) bin ich spontan abgefahren und über Bellersen sowie Bökendorf habe ich mich in die Hochfläche von Höxter gewagt. Da ich noch Körner im Tank hatte ging es weiter nach Bosseborn, wo ich eigentlich nach Ottbergen abbiegen und von dort nach Hause fahren wollte. Pustekusten! Das Teilstück ist gesperrt wegen Baustelle . Somit hatte ich drei Alternativen zur Auswahl: Risiko eingehen und hoffen, Radfahrer kommen durch. Oder: Entweder direkt umkehren und nach Paderborn fahren, das wollte ich aber nicht, weil noch zu früh am Radtag. Oder einen Umweg über Höxter einlegen. Ich habe mich für die Kreisstadt entschieden. Allerdings wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass der Umweg rund 15km(!) Mehrweg bedeuten würde. Kommen wir zurück zu Bosseborn: Das kleine Dorf liegt hoch, sehr hoch. Ich habe meine Idee verflucht bei den zweifachen Anstiegen. Andererseits war die Abfahrt nach Höxter herrlich, von ca. 340 Meter runter auf 99.

Die Rückfahrt ging entlang der B64 und sicherlich hat mich mancher Autofahrer verflucht. Die Bundesstraße ist alles andere als gut ausgebaut. Aber es gab kein Hupen! Letztendlich war ich nach 124km in ganz genau 5 Stunden mit 1.377 Höhenmeter wieder zu Hause. Alles Bestwerte in 2021. Ich war aber auch herrlich kaputt, als ich um 13 Uhr endlich vor der Küche stoppen konnte. Zum Wetter: Kühl, aber kein Regen und gelegentlich sogar Sonne, alles prima also. Sofern das Wetter es morgen zulässt, wird es eine weitere Tour geben. Wieder um 7:30 Uhr möchte ich nach Lippstadt und Langenberg fahren, bloß keine Anstiege . Den BME680 habe ich jetzt vollständig eingebunden: Alle 10 Sekunden werden die Werte an MQTT geliefert. Außerdem habe ich entdeckt, dass der Octopus zwei Neo-LEDs hat, die man farblich ansteuern kann. Sind der CO2-Wert oder die Temperatur zu hoch, wechseln die LEDs auf Gelb oder Rot. Zudem ist der Speichenschlüssel geliefert worden, ich habe alle Speichen von der alten Carbon-Felge demontiert, hat gut geklappt. Jetzt muss ich die Felge noch zerlegen (Säge?!?) und entsorgen.

Morgen wollten wir 5 eigentlich in das griechische Restaurant Poseidon in der Stadtheide einkehren, aber die haben Betriebsferien bis Ende August. Ketzerische Frage: War der Lockdown noch nicht lang genug?!? Na gut, fahren wir nach BaLi und gehen in das Syrtaki, da gibt es auch die überbackenen Kartoffeln,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Samstag 07. August 2021 - 22:27:02
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:760507
Besuche:155438
(09. Dez : 12:24)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2539 sek, 0.0338 davon für Abfragen