http://www.engernweg77a.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Samstag 21 August 2021
Impfstoff-Schwächung
Impfstoff-Schwächung,

wie geplant ging es am frühen Morgen in Richtung Osten, ins Eggegebirge. Wie immer werden sich an dieser Stelle wahre Alpinisten über das Wort Gebirge schlapp lachen, aber heißt nun mal so. Auf der anderen Seite, für einen Rheinländer mag es wirklich ein Gebirge sein . Aber ich schwächele weiter, an Anstiegen bin ich unerklärlich schwach, die Beine schmerzen und ich komme aus der Puste. Ich führe das immer noch auf die 2. Impfung vor einer Woche zurück, anders kann ich es mir nicht erklären. Somit war ich nach 105km in schwachen 4:37h extrem fertig. Es ging über Altenbeken nach Dringenberg, weiter durch die hügelige und wunderschöne Landschaft bis nach Brakel und zurück durch den Hinnenburger Wald sowie erneut hoch über Altenbeken. Ich konnte somit meinen Plan von gestern nicht realisieren, denn eigentlich wollte ich noch über Bosseborn sowie Marienmünster fahren. Aber neben der Schwäche gab es einen weiteren Grund: Überall sind Straßen gesperrt und werden ausgebessert. Manchmal kann man sich trotzdem mit dem Rennrad irgendwie durch die Baustellen schlagen, heute nicht. Laut Googe-Maps sind es von hier nach Dringenberg mit dem Rad ca. 26km.

Gefahren bin ich allerdings rund 40km, weil ich Umwege nehmen musste. Aber es hat zum Glück auch einige Höhenmeter gegeben: 1.162 Meter! Die beiden Bundesligen waren durchwachsen: Meine Paderborner haben die Paulianer mit 3:1 nach Hause geschickt und spielen in der 2. Liga oben mit, ein toller Start in die Saison. Das kann ich von meinen Gladbachern leider nicht schreiben, die haben sich in Leverkusen viel zu hoch mit 4:0 abschießen lassen. Kommen wir zum Urlaub ab nächster Woche, ab sofort kann ich mit der Vorbereitung für Dänemark starten: Was muss eingepackt werden, wie sind die Wetteraussichten, was kann man vor Ort in Vorupør machen, wo kann man frischen Fisch kaufen, wo ist der Supermarkt usw. Die Vorfreude beginnt und wird sich jeden Tag steigern! Meine Ohren werden einfach nicht besser, links habe ich nur noch Rauschen und heute Morgen floss aus beiden Ohren eine Suppe. Keinerlei Ahnung, was das ist. Vielleicht sollte ich langsam doch mal zu einem Ohrenarzt gehen... Morgen kann es keine Radtour geben: Es ist Dauerregen angesagt, ich werde in den Folterkeller ausweichen müssen.

Ab Montag sieht es besser aus, ich werde auf der Straße fahren können,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Samstag 21. August 2021 - 21:58:28
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:760507
Besuche:155438
(09. Dez : 10:56)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2543 sek, 0.0363 davon für Abfragen