http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Donnerstag 05 Januar 2023
Amerika
Amerika,

ich habe mich auf den amerikanischen Kontinent gewagt und bin zwei Touren im Norden gefahren. Es ging zunächst durch Kanada am Sankt-Lorenz-Strom bei Kingston entlang. Sehr schöne Gegend, es gab viel zu schauen. Auch war es recht hügelig und somit anstrengend. Danach bin ich erneut in New York gefahren. Gegenden wie Long Island oder Long Beach hatten mir bisher nur vom Namen etwas gesagt. Jetzt kenne ich die Gegenden auch aus eigener Anschauung mittels virtueller Radvideos. Gerade Jones Beach finde ich echt interessant: Es handelt sich um viele kleine Inseln,, die Long Island vorgelagert und mit Brücken verbunden sind. Man hat viele Sportler gesehen: Radfahrer, Läufer, Skater. In Summe waren es ~68km in 2:05h. Dabei stand es in den Sternen, ob ich überhaupt zu Foltersport in der Lage bin. Ich baue von Tag zu Tag mehr ab, ich werde immer müder und könnte permanent schlafen. Das habe ich teilweise auch gemacht, es ging nicht anders. Um 18:30 Uhr habe ich mich einfach zusammengerissen und bin nach unten gegangen.

Das scheint aber eher eine Kopfsache zu sein, denn körperlich bin ich fit und zu großen Anstrengungen in der Lage, siehe oben. Als ob etwas den Kopf vernebelt, doch noch Auswirkungen von Corona?! Aber warum hatte ich während der freien Tage keine Beschwerden?! Weil ich jeden Tag viel geschlafen habe?! Ich hatte vorhin schon überlegt: Was muss man überhaupt machen, um eine Kur verschrieben zu bekommen? Gibt es Kuren in der Form überhaupt noch? Schon klar: Der erste Schritt wäre zum Arzt zu gehen... Daran wird es bei mir schon scheitern. Aber irgendwas muss nun passieren, so geht das nicht weiter. Was mir noch durch den Kopf ging: Ich bestelle mir einfach ein Canyon Speedmax CF 7 Disc, ich muss der Frau des Hauses ja nichts sagen : Was ist das denn für ein Riesenpaket?! Nichts, nur eine Kleinigkeit für die Straße . Was helfen würde bei einer Entscheidung: Ich bin noch nie mit einem Triathlon-Rad gefahren, aber mich fasziniert der Radtyp. Komme ich damit überhaupt zurecht, bringt mir ein solches Rad einen echten Geschwindigkeitsgewinn?! Falls ich nur eine Frage mit nein beantworten müsste, könnte ich mir den Kauf sparen.

Vielleicht wäre ein gebrauchtes Rad für schmales Geld der bessere Ansatz,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Donnerstag 05. Januar 2023 - 22:09:14
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2023

Counter
Bis heute:
Hits:771994
Besuche:161071
(30. Jan : 03:17)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2312 sek, 0.0307 davon für Abfragen